17. Dezember 2005


Im historischen Straßenbahnwagen durch die Karlsruher Innenstadt

 

An den Adventssonntagen locken die Verkehrsbetriebe Karlsruhe wie jedes Jahr mit einem besonderen Angebot: zum regulären Fahrpreis kann jeder mit historischen Straßenbahnwagen aus den 1920er Jahren eine Runde durch die Innenstadt fahren. Die zweiachsigen Triebwagen werden vom Verein „Treffpunkt Schienennahverkehr“ (TSNV) betreut und gefahren. Ich bin mal eine Runde mitgefahren und habe mit Personal und Fahrgästen gesprochen.

 


Audiobeitrag hören  
Von Jan Ritterstaedt