17. Dezember

 

Das Lernradio Weihnachtsmenü an den Adventssonntagen

Heute: die Nachspeise – Litschi mit Marzipan-Rosenblattfüllung

Ein ganz besonderer und sehr leicht zuzubereitender Nachtisch aus Asien. Liegt nicht schwer im Magen und sieht äußerst dekorativ aus. Wegen der Rosen besonders geeignet für das erste Weihnachtsfest mit der Freundin oder dem Freund. Und ja: Rosenblätter sind essbar!!!

Zutaten:

  • Litschis entkernt (am besten aus der Dose)
  • Stark duftende Rosen
  • Rosenwasser
  • Marzipanrohmasse
  • Zitrone

Die Litschis werden mit Zitronensaft bestrichen, damit sie schön weiß bleiben. Anschließend beträufelt man die Marzipanrohmasse mit dem Rosenwasser. Dann formt man aus der Masse Kugeln in der Größe des Litschikerns und wickelt ein Rosenblatt darum. Das ganze steckt man dann in die Litschi. – Fertig!

Link zum Audiobeitrag

 

Von Philipp Schädel

zurück zum Adventskalender