15. Dezember

Das Mérode-Triptychon von Robert Campin

Ihr denkt, Kunstgeschichte ist langweilig und mit Bildanalysen könnt ihr nichts anfangen? Während alle im Advent auf die Geburt Jesu warten, erfahrt ihr hier, warum Maria bei seiner Zeugung im Dunkeln saß und Joseph gleichzeitig nebenan Löcher bohrt!

 

Link zur Präsentation
(Lautsprecher bitte einschalten)

 

Von Katharina Herkommer

zurück zum Adventskalender