4

4.Dezember

 

Kulleraugen

Heute haben wir was ganz besonderes für euch!
Wer noch nicht den Ofen vorgeheizt hat, sollte dies jetzt schon mal tun denn heute könnt ihr endlich anfangen zu backen!

 


Zutaten für 60 Stück:

250g Mehl
1 TL Backpulver
150g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
3 Eigelb
150g weiche Butter
200g Nuss-Nougat

 

  1. Eigelb, Butter, 100g Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Backpulver unter das Mehl mischen, nach und nach in die Eimasse einrühren. Den Teig ca. 1 Stunde kalt stellen.
  2. Den restlichen Zucker auf die Arbeitsfläche streuen. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und mit dem Stiel einer Kochlöffels in die Mitte eine Vertiefung drücken.
  3. Die Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Bei 180°C (Umluft 160°C) ca. 10 Minuten goldgelb nacken. Mit dem Backpapier auf ein Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.
  4. Nougat im heißen Wasserbad schmelzen lassen und in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen. Die Plätzchen mit der Nougatmasse befüllen und trocknen lassen.
     

zurück zum Adventskalender