18. Dezember

 

Basteln Sie Ihren persönlichen Advents-Adventure-Würfel!!

Es ist Dezember, es ist Advent und ganz bald schon kommt Weihnachten! Doch oft geht die Adventszeit einfach so durch, ohne, dass man was wirklich adventliches getan oder erlebt hat. Gut, vielleicht hat man das eine oder andere Blech Plätzchen gebacken, oder den ein oder anderen Glühwein getrunken. Aber ist die vorweihnachtszeit nicht auch ein bisschen die Zeit der Abenteuer, der Geheimnisse und der Vorfreude?? Sollte man sich nicht ein bisschen einstimmen, vielleicht ein paar Erfahrungen machen, sein Leben ändern und dergleichen? Und nimmt man sich das nicht auch jede Adventszeit wieder vor: Dieses Jahr nehm ich mir aber wirklich mal ein bisschen Zeit...
Doch oft ist das Gegenteil der Fall.

Erleben Sie jetzt Ihr persönliches Advents-Adventure, mit diesem fantastischen Würfel, der Sie durch die restliche Adventszeit begleiten wird! Ihrer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, die Gestaltung der Würfelflächen ist natürlich ebenfalls variabel, doch wir - Magdalena Adugna in Zusammenarbeit und der freundlichen Unterstützung durch die „Compagnie MarraM“- unterbreiten hier mal unsere persönliche Empfehlung!

Und los gehts!

 

 
  • 1 Tonkarton in DinA 4 für einen Würfel mit der Kantenlänge 6 cm
  • 1 Lineal und ein Geodreieck
  • Auswahl an verschiedenen Farbstiften
  • 1 Schere
  • 1 Klebstift
  • 1 Bleistift

 

Nun kommt erstmal der mathematische Teil. Malen Sie auf die Rückseite des Kartons ein Gitterkreuz für einen Würfel mit der Kantenlänge 6 cm -Achtung!! Vergessen Sie nicht die Klebelaschen mit einzuzeichnen!!

 

Nehmen Sie jetzt die Schere und das Lineal zur Hand und fahren damit die Kanten ab, die später gefaltet werden sollen, um das Falten zu erleichtern.

Jetzt schneiden Sie das Gitternetz inklusive Klebelaschen vollständig aus.

 

 

Wenn das geschehen ist kommen wir zum kreativen Teil! Wie schon gesagt, Ihrer Fantasie ist keine Grenze gesetzt.

 

Nehmen Sie ein paar Stifte zur Hand und legen Sie los! Wenn Sie aber keine Freude am Malen haben ist es Ihnen auch nicht verboten, einfach auf die Flächen zu schreiben, was Ihnen so einfällt...

 

Das hier sei unser Vorschlag:

  • Rufen Sie jemanden an, bei dem Sie sich schon seit ewigen Zeiten mal wieder melden wollten
  • Spendieren Sie einem wildfremden Menschen auf dem Weihnachtsmarkt einen Glühwein
  • Lernen Sie ein neues Adventslied auswendig und singen es  jemandem vor
  • Verlaufen Sie sich im Wald
  • Retten Sie einer Weihnachtsgans das Leben
  • Überraschen Sie sich heute selbst

 

 

So! Jetzt muss das Ganze nur noch zusammengefaltet und -geklebt werden

 

 

und fertig ist Ihr Würfel für Ihr persönliches Advents-Adventure!!

 

 

 

Auf eine spannende Adventszeit!!

 

 

 

Von Magdalena Adugna

 

zurück zum Adventskalender