22. Dezember

Advent

 

"Bikes without Borders"

Weihnachtspause? Das kennen die Ehrenamtlichen des Projekts "Bikes without Borders" nicht. Sie treffen sich auch weiterhin sonntags unter freiem Himmel, um gespendete Fahrräder zu reparieren und an Flüchtlinge für wenig Geld zu verkaufen. Die Studentin Laura Kienzle ist eine von ihnen. Und Dorothee Ackermann war bei einer Reparatur dabei.

 

   

Von Dorothee Ackermann

 

zurück zum Adventskalender