Veranstaltungen im Oktober 2016

 

Fr | 07. Okt. 2016
9.00 Uhr | Schloss Gottesaue
 

 


 

Tag der Schulmusik

   

Veranstaltung des Regierungspräsidiums Karlsruhe
und der Hochschule für Musik Karlsruhe

Eintritt frei

 

Mo | 10. Okt. 2016
19.30 Uhr | Velte-Saal
 

mri


 

Wie vor hundert Jahren
3. Konzert der Reihe


Max Reger Lieder • Streichsextett F-Dur op. 118 •
Introduction, Passacaglia und Fuge h-Moll für
zwei Klaviere op. 96

Joana Gall, Mezzosopran • Rie Kibayashi, Klavier
Erlich-Quartett: Jaleh Perego, 1. Violine • Valentin
Ungureanu, 2. Violine • Ionel Ungureanu, Viola •
Oliver Erlich, Violoncello
mit
Nachum Erlich, Viola • Julian Bachmann, Violoncello
Shichao Cheng, Tenor • Jhih-Ting Wong, Klavier
Markus Stange und Yukiko Naito, Klavier
Moderation
Prof. Dr. Thomas Seedorf • Dr. Alexander Becker

Beweritung  
Eintritt frei

 

Mo | 17. Okt. bis
Mi | 19. Okt. 2016
10.00-18.00 Uhr | Fany-Solter-Haus R107
 

Afonso Venturieri

 

KARLSRUHER MEISTERKLASSEN

Afonso Venturieri
Fagott

Im Rahmen des EU Bildungsprogramms ERASMUS+

 

Mo | 17. Okt. 2016
19.30 Uhr | Wolfgang-Rihm-Forum
 

 


 

Gioachino Rossini
© World History Archive • Alamy

Gioachino Rossini 1792-1868
Petite Messe Solennelle

Buon Dio, Eccola terminata questa povera piccola Messa. Ho scritto Musica Sacra o piuttosto una Musica Maledetta? Ero nato per l’opera comica, tu lo sai bene. Non molta scienza un po’ di cuore, tutto qui. Sia Tu dunque benedetto e concedimi il Paradiso. Gütiger Gott. Hier ist sie, vollendet, diese ärmliche, kleine Messe. Habe ich Geistliche Musik geschrieben oder eher Verdammte Musik? Ich wurde geboren, um komische Opern zu schreiben, du weißt es nur zu gut! Nicht viel Wissenschaft, ein kleines Herz, das ist alles. Sei gesegnet und gewähr mir einen Platz im

Paradies.

Julia Obert, Sopran • Joana Gall, Alt • Shichao Cheng, Tenor • Seungweon Lee, Bass Sohyoung Ana Cho und Soyon Youn, Klavier • Linus Witz, Harmonium Chor der Hochschule für Musik Karlsruhe Leitung Hyunju Kwon

 

reservix - dein ticketexperten  
Eintritt 15 € | erm. 10 €
Hinweise zum Kartenverkauf, hier...

 

Di | 18. Okt. 2016
17.00 Uhr | Wolfgang-Rihm-Forum
 

 


 

Akademische Feier
zur Eröffnung des Wintersemesters 2016-2017

Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen
Begrüßung der neuen Studierenden
durch Senatorin E. h. Michaela Dickgießer,
Vorsitzende des Hochschulrats,
Rektor Prof. Hartmut Höll, und
Charlotte Oelschlegel, Vertreterin des AStA im Senat

KARLSRUHER REDE
Prof. Dr. Sebastian Nordmann
Intendant des Konzerthauses Berlin

Prof. Dr. Sebastian Nordmann

György Ligeti (1923-2006)
aus: Sechs Bagatellen für Bläserquintett
Camille Saint-Saëns (1835-1921)
aus: „Le carnaval des animaux“
George Gershwin (1898-1937)
„An American in Paris“

Daniela Sanchez Perez, Flöte • Nuttha Kuankajorn,
Oboe • Yuria Otaki, Klarinette • Rafael Enrique Oliveros
Laguna, Horn • Daniel Martínez, Fagott
Ena Han, Tanz
Charlotte Kaiser und David Carl Heinz, Klavier
Simon Höfele, Trompete • Frank Dupree, Klavier

 

Beweritung Filmaufnahmen  
Eintritt frei mit Karte (nur am Einlass)

 

Mi | 19. Okt. 2016
17.00 Uhr | Genuit-Saal
 

Freundeskreis


 

FreundeskreisPERSÖNLICH • Musik im Gespräch

"Kann ein Cembalo avantgardistisch sein?"

Kristian Nyquist und Dr. Achim Heidenreich im Gespräch
mit Dr. h. c. Hans C. Hachmann

 

Freundeskreis  
Öffentliche Veranstaltung des Freundeskreises und des CareerCenters der Hochschule für Musik Karlsruhe
Eintritt frei im Rahmen verfügbarer Plätze.
Um Anmeldung wird gebeten.

 

Mi | 19. Okt. 2016
19.30 Uhr | Velte-Saal
 

Megumi Matsui

 

Klavierabend

Megumi Matsui

Solistenexamen
Programm wird noch bekanntgegeben.

   
Eintritt frei

 

Do | 20. Okt. 2016
19.30 Uhr | Velte-Saal
 

Hochschulabend


 

HochschulAbend

Gesang

Studierende der Klasse Prof. Friedemann Röhlig

   
Eintritt frei

21. - 29.10.2016
 

 

 

 

 

 

 

 


 

ZeitGenuss

... performance is it! ZeitGenuss 2016 fokussiert sich auf den Klang als instrumentales Theater, auf das in ihm steckende rituelle Potential, auf Improvisation und den Auftritt an sich als Performance: Wir beleuchten facettenreich das Lebenswerk des 1930 geborenen Komponisten und Theologen Dieter Schnebel. Wie kein anderer Avantgardist hat er die Ereignisränder der weltlichen und geistlichen Musik fruchtbar gemacht und auskomponiert. Seine Werke und seine Grenzerweiterung durchziehen das vielfältige Programm von ZeitGenuss 2016 daher wie ein roter Faden.

Veranstalter
Stadt Karlsruhe, Kulturamt
in Zusammenarbeit mit der
Hochschule für Musik Karlsruhe

Festivalleitung
Dr. Susanne Asche, Prof. Hartmut Höll

Künstlerische Leitung, Programm
Dr. Achim Heidenreich

 

Musik im Bild
Täglich, immer 1 1/2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn,
MUTprobe II (nicht während der Konzerteinführungen)
Dieter Schnebel (*1930), Ki-No, Nachtmusik für Projektoren
und Hörer (1963/1967, 2012) Installation
Dieter Schnebel, Mo-No, Musik zum Lesen

 

Stadt Karlsruhe HfM  

Festivalpass 35 € | erm 25 €
Der Festivalpass gilt nicht für das Karlsruher Meisterkonzert
am 28.10.2016.

Vorverkauf
ab 10. September 2016 über W www.reservix.de

Vorverkaufsstellen in Karlsruhe
für die Konzerte in der Hochschule für Musik und in der
Evangelischen Stadtkirche
Musikhaus Schlaile Kaiserstraße 175
Ticketoffice24 im Hauptbahnhof, Bahnhofsplatz 1
TicketForum in der Post-Galerie, Kaiserstraße 217
(nur für Veranstaltungen in der Hochschule für Musik)

 

Fr | 21. Okt. 2016
19.30 Uhr | Wolfgang-Rihm-Forum
 

ZeitGenuss

 

 

 

 

Beweritung

 

Eröffnungskonzert

Karel van Steenhoven (*1958)
Lieder ohne Worte für Blockflöten (2013)
Daniel Smutny (*1976)
Dann werde ich dich Freund nennen
für Altblockflöte und Klavier (2013)
Improvisation für Blockflöten und Klavier
Mauricio Kagel (1931-2008)
Staatstheater – Szenen aus Repertoire (1971)

Karel van Steenhoven, Blockflöten
Markus Stange, Klavier
Ensemble TEMA
Regie und Ausstattung Adriana Westerbarkey

 

reservix - dein ticketexperten  
Eintritt 15 € | erm. 10 €
Hinweise zum Kartenverkauf, hier...

 

Sa | 22. Okt. 2016
17.00 Uhr | Velte-Saal
 

ZeitGenuss


 

Gesprächskonzert

Cembalo Avantgarde

Maurice Ohana (1913-1992)
Carillons pour les heures du jour et de la nuit (1960)
György Ligeti (1923-2006) Continuum (1968)
Earl Brown (1926-2002) Nine Rarebits (1965)
Panos Iliopoulos (*1984) L‘Amstellodamoiselle (2012)
Moritz Laßmann (*1987) UA 2016
Jakob Raab (*1995) UA 2016

Sangmi Choi, Tonja Cuic, Sophie Schwarzenberger
und Kristian Nyquist, Cembalo

 

reservix - dein ticketexperten  
Eintritt 5 €
Hinweise zum Kartenverkauf, hier...

 

Sa | 22. Okt. 2016
19.30 Uhr | Wolfgang-Rihm-Forum
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beweritung

 

Preisträgerkonzert

des Karlsruher Interpretations- und
Kompositionswettbewerbs 2015

18.45 MUTprobe 2 Konzerteinführung mit Dr. Achim Heidenreich

Preisträger Interpretation 2015
Yuri Matsuzaki, Flöte • Haesung Yoon, Klavier •
Mervyn Groot, Schlagzeug
für: Dieter Mack (*1954) Trio IV für Flöte, Klavier
und Schlagzeug (2006)

Cologne Guitar Quartet Henrique Almeida, Tal
Botvinik, Ptolemaios Armaos, Tobias Juchem
für: Mayako Kubo (*1947) Atem Pause (2008/09)

Duo Tied
Helga Karen, Klavier • Lucia Carro Veiga, Vibraphon
für: Philippe Hurel (*1955) Tombeau für
Vibraphon und Klavier (1999)

Timur Osmanov, Flöte • Yulia Drukh, Klarinette •
Gryta Tatorytė, Klavier
für: Bruno Mantovani (*1974) L‘ère de rien (2002)
Guillaume Connesson (*1970) Techno-Parade (2010)

Preisträger Interpretation 2014
Ensemble BRuCH
Marie Heeschen, Sopran • Sally Beck, Flöte • Ella
Rohwer, Violoncello • Claudia Chan, Klavier
für Julien
Jamet (*1979) Visages de l‘echo (2015)

Preisträger Komposition 2015
Adrian Nagel (*1990) Mosaik für Streichquartett (UA)
Yiran Zhao (*1988) Duo für zwei Spielerinnen
„AnnA“ (UA)
Jinwook Jung (*1994), Traumbesuch für
Streichquartett (UA)
Lorenzo Troiani (*1989) Ferita für Ensemble (UA)

Kubus Quartett
Ola Sendecke, Violine • Ruth Gierten, Violine •
Liese Mészár, Viola • Trude Mészár, Violoncello
Angela Yoffe, Klavier
Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe
Ensemble für Neue Musik der Hochschule für Musik
Karlsruhe Leitung Prof. Gérard Buquet

 

reservix - dein ticketexperten  
Eintritt 15 € | erm. 10 €
Hinweise zum Kartenverkauf, hier...

 

So | 23. Okt. 2016
10.00-18.00 Uhr | Genuit-Saal
 

Annette Berg


 

Seminar BERUFSBEZOGENE BERATUNG

Anette Berg
Kultur kompetent coachen Rott

Mentalcoaching für Sänger

Selbst vielseitig künstlerisch ausgebildet, hat Anette Berg mehr als zwanzig Jahre Theatererfahrung unter anderem als Künstlerische Betriebsdirektorin, Operndirektorin und Intendantin. Im Zentrum ihres speziell für Sänger konzipierten Workshops stehen das individuelle künstlerische Potential, Aspekte der Persönlichkeitsentwicklung, aber auch Themen wie Problemlösungskompetenz, Lernkompetenz und die Entwicklung von Zielstrategien.

 

   
Öffentliche Veranstaltung des CareerCenters
der Hochschule für Musik Karlsruhe
Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten.
E career.center@hfm-karlsruhe.de

 

So | 23. Okt. 2016
11.00 Uhr | Thomas-Renner-Foyer
 

ZeitGenuss

Wolfgang Rihm


 

Gesprächskonzert
Dr. Achim Heidenreich unterhält sich mit

Wolfgang Rihm

Wolfgang Rihm (*1952)
Fremde Szenen I - III
für Klavier, Violine und Violoncello (1982-1984)

Gutfreund Trio Jens Adrian Fischer, Klavier •
Julian Fahrner, Violine • Bogdan Michael Kisch, Violoncello

 

reservix - dein ticketexperten  
Eintritt 12 € | erm. 8 €
Hinweise zum Kartenverkauf, hier...

 

So | 23. Okt. 2016
17.00 Uhr | Wolfgang-Rihm-Forum
 

die reihe

 

 

 

 

 

 

 

Beweritung

 

Sinfonische Blasmusik im 20. Jahrhundert

Mauricio Kagel (1931-2008)
aus: Zehn Märsche, um den Sieg zu verfehlen (1979)
Sergei S. Prokofjew (1891-1953)
Marsch in B-Dur op. 99 (1944)
Arnold Schönberg (1874-1951)
Thema und Variationen op. 43a (1943)
Darius Milhaud (1892-1974) Suite Française (1944)
Igor F. Strawinsky (1882-1971)
Konzert für Klavier und Blasorchester (1924)
Paul Hindemith (1895-1963) Symphonie in B für
sinfonisches Blasorchester (1951)

Emmanuelle Fleurot, Klavier
Sinfonisches Blasorchester der Hochschule für
Musik Karlsruhe Leitung Prof. Will Sanders

 

reservix - dein ticketexperten  
Eintritt 15 € | erm. 10 €
Hinweise zum Kartenverkauf, hier...

 

Mo | 24. Okt. 2016
10.30 Uhr | Hörsaal
 

ZeitGenuss


 

Vortrag von Dr. Achim Heidenreich
mit zahlreichen Videobeispielen

Dieter Schnebel
© Andersen

Der Komponist Dieter Schnebel

 

Mo | 24. Okt. bis
Do | 27. Okt. 2016
| MUTprobe 1
 

ZeitGenuss

 

KARLSRUHER MEISTERKLASSEN

Dieter Schnebel
Interpretation zeitgenössischer Musik


   
Öffentliche Meisterklasse mit Studierenden der
Hochschule für Musik Karlsruhe.
Anmeldung von Besucherinnen und Besuchern erbeten.
E meisterklassen@hfm-karlsruhe.de

 

Mo | 24. Okt. 2016
17.00 Uhr | Velte-Saal
 

ZeitGenuss


 

Gesprächskonzert

Dieter Schnebel
Der Komponist im Gespräch mit Dr. Achim Heidenreich

Dieter Schnebel (*1930) Überkreuz (2014)
György Ligeti (1923-2006) Drei Stücke für Klavier (1976)
Steve Reich (*1936) Piano Phase for two pianos (1967)
Gerhard Stäbler (*1949) Neues Werk für zwei Klaviere (2016, UA)
Klavierduo

Magdalena Cerezo Falces • Guzmán Nieto Álvaro

reservix - dein ticketexperten  
Eintritt 5 €
Hinweise zum Kartenverkauf, hier...

 

Mo | 24. Okt. 2016
19.30 Uhr | Wolfgang-Rihm-Forum
 

ZeitGenuss

 

die reihe

 

 

 

 

 

Beweritung

 

18.45 MUTprobe 2
Konzerteinführung mit Dr. Achim Heidenreich

Duo Konflikt

Edgard Varèse (1883-1965) Ionisation für 41
Schlaginstrumente und 2 Sirenen (1931)
Nikolaus A. Huber (*1939) Póthos für einen Schlagzeuger (2010)
Dai Fujikura (*1977) UTO für 4 Taikotrommeln
(2014, Deutsche EA)
Dieter Schnebel (*1930) Neues Werk für Schlagzeug solo (UA)
Younghi Pagh-Paan (*1945) Duo (UA)
Gérard Grisey (1946-1998)
Tempus ex machina für 6 Schlagzeuger (1979)

Duo Konflikt
Kaya Han, Klavier • Isao Nakamura, Schlagzeug
Studierende der Klasse Prof. Isao Nakamura

 

reservix - dein ticketexperten  
Eintritt 15 € | erm. 10 €
Hinweise zum Kartenverkauf, hier...

 

Di | 25. Okt. 2016
17.00 Uhr | Genuit-Saal
 

ZeitGenuss


 

Gesprächskonzert

Boris Yoffe

Der Karlsruher Komponist (*1968)
im Gespräch mit Dr. Achim Heidenreich

Werke für Streichquartett, Klavier solo und weitere Besetzungen
Kubus Quartett
Ola Sendecke, Violine • Ruth Gierten, Violine •
Liese Mészár, Viola • Trude Mészár, Violoncello
Angela Yoffe, Klavier

 

reservix - dein ticketexperten  
Eintritt 5 €
Hinweise zum Kartenverkauf, hier...

 

Di | 25. Okt. 2016
19.30 Uhr |Wolfgang-Rihm-Forum
 

ZeitGenuss

 

 

 

 

 

 

 

Beweritung

 

18.45 MUTprobe 2
Konzerteinführung mit Dr. Achim Heidenreich

Konzert

der Kompositionsklassen Prof. Dr. h. c. Wolfgang Rihm
und Prof. Markus Hechtle

Jakob Raab (*1995) Jia Liu (*1990)
Moritz Laßmann (*1987) Brian Questa (*1988)
Andrés Nuño de Buen (*1988)
Kathrin A. Denner (*1986) Franz Ferdinand
August Rieks (*1998) Ling-Hsuan Huang (*1991)
Esther Lee (*1992) Hovik Sardaryan (*1993)
David Eisele (*1995)

Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe

 

reservix - dein ticketexperten  
Eintritt 12 € | erm. 8 €
Hinweise zum Kartenverkauf, hier...

 

Mi | 26. Okt. 2016
17.00 Uhr | MUTprobe1
 

ZeitGenuss


 

Musik im Bild

Dieter Schnebel (*1930)
Ekstasis

Konzertvideo • 50 min. (2002

Im Juni 2002 fand die Uraufführung der vollständigen Fassung von Dieter Schnebels Werk "Ekstasis" in München statt. Das für Sopran-Solo, Sprecher, 2 Kinderstimmen, Schlagzeug-Solo, Chor und großes Orchester komponierte Stück besteht aus 16 Teilen. Der Konzertfilm von Peider A. Defilla gewährt Partitureinblicke und zeigt exklusive Werkkommentare des Komponisten.

 

   
Eintritt frei

 

Do | 27. Okt. bis
Sa | 29. Okt. 2016
10.00-18.00 Uhr | Fany-Solter-Haus R107
 

Natalia Troull

 

KARLSRUHER MEISTERKLASSEN

Natalia Troull
Klavier


 

Do | 27. Okt. 2016
17.00 Uhr | MUTprobe 1
 

 


 

Neue Werke aus dem

ComputerStudio

der Hochschule für Musik Karlsruhe

reservix - dein ticketexperten  
Eintritt 5 €
Hinweise zum Kartenverkauf, hier...

 

Do | 27. Okt. 2016
19.30 Uhr | Wolfgang-Rihm-Forum
 

ZeitGenuss

 

 

 

 

 

Beweritung

 

18.45 MUTprobe 2 Konzerteinführung mit Dr. Achim Heidenreich

Abschlusskonzert

der KARLSRUHER MEISTERKLASSE Interpretation
mit Werken von Dieter Schnebel

Voraussichtliches Programm
Pan für Blockflöten und Begleitung ad libitum • Glossolalie für 2 bis 4 Sprecher und 2 bis 4 Instrumentalisten • Bagatellen für Klavier solo • AMN für sieben Vokalgruppen und Sprecher • Kaschnitz-Lieder • Lamento di Guerra • Zeichensprache • Streichquartett Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe

 

reservix - dein ticketexperten  
Eintritt 15 € | erm. 10 €
Hinweise zum Kartenverkauf, hier...

 

Fr | 28. Okt. 2016
19.30 Uhr | Velte-Saal
 

 


 

Veranstaltung der Händel-Gesellschaft Karlsruhe e. V.

Händel-Gesellschaft

Herbstkonzert

 

   
Eintritt 5 € | erm. 2,50 € (nur für Mitglieder)

 

Fr | 28. Okt. 2016
20.00 Uhr | Konzerthaus Karlsruhe
 

 


 

Karlsruher Meisterkonzerte zu Gast bei ZeitGenuss

Sinfoniekonzert

Aribert Reimann (*1936) Nahe Ferne, Momente zu Beethovens Klavierstück B-Dur WoO 60
Ludwig van Beethoven (1770-1827) Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll op. 37 7. Sinfonie A-Dur op. 92

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Klavier und musikalische Leitung Frank Dupree

 

Beweritung Filmaufnahmen  
Eintrittskarten über W www.karlsruhe-klassik.de

 

Sa | 29. Okt. bis
So | 30. Okt. 2016
14.00-19.00 • 10.00-14.00 Uhr| Hörsaal
 

Stephan Frucht

 

Seminar BERUFSBEZOGENE BERATUNG

Stephan Frucht
Siemens AG Berlin

Kapieren, Können, Kommunizieren
Karriere-Skills von Musikern

Prof. Dr. Stephan Frucht ist Geiger, Dirigent, Mediziner und Kulturpolitiker, Leiter der Kultur- und Sponsoringprogramme sowie Künstlerischer Leiter des Siemens Arts Programms. Er berät Unternehmen, Stiftungen und andere Institutionen in künstlerischen und kulturpolitischen Fragen. Er ist Ehrenprofessor der Hochschule für Musik Karlsruhe und MItglied des Hochschulrats.


   
Öffentliche Veranstaltung des CareerCenters
der Hochschule für Musik Karlsruhe
Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten.
E career.center@hfm-karlsruhe.de

 

Sa | 29. Okt. 2016
15.00 Uhr | MUTprobe 1
 

Deutscher Musikrat

 

Musik im Gespräch
In Kooperation mit dem Deutschen Musikrat

30 Jahre
Edition Zeitgenössische Musik
des Deutschen Musikrats

Gesprächsrunde mit
Olaf Wegener, Leiter Projekte zeitgenössische Musik
des Deutschen Musikrats • Wolfgang Rihm • Leopold
Hurt • Matthias Ockert • Vito Žuraj

Werke aus aktuellen CDs:
Vito Žuraj (*1979) Top Spin (2011)
Leopold Hurt (*1979) LOGBUCH Zweite Sammlung für Zither
Matthias Ockert (*1970) Werk für E-Gitarre und Elektronik

 

   
Eintritt frei

 

Sa | 29. Okt. 2016
17.00 Uhr | Wolfgang-Rihm-Forum
 

 

 

 

 

 

 

Beweritung

 

In Kooperation mit dem Deutschen Musikrat

Konzert

Soo Jung Shin (*1975) Streichquartett (2012)
Leopold Hurt (*1979) Dead Reckoning für Streichorchester
(2012)
Marcelo Nisinman (*1970) Neues Werk für
Bandoneon, Violine und Kammerorchester (UA)

Kammerorchester der Hochschule für Musik Karlsruhe
Marcelo Nisinman, Bandoneon • Nachum Erlich,
Violine und musikalische Leitung

 

reservix - dein ticketexperten  
Eintritt 15 € | erm. 10 €
Hinweise zum Kartenverkauf, hier...

 

Sa| 29. Okt. 2016
20.00 Uhr | Evangelische Stadtkirche
 

 


 

19.30 Konzerteinführung mit Dr. Achim Heidenreich

Abschlusskonzert

Clouds für zwei konzertierende Orgeln,
improvisierenden Kammerchor und Elektronik
mit Werken von Erkki-Sven Tüür (*1959), Pēteris
Vasks (*1959), Arvo Pärt (*1935, UA) und anderen

Orgel und Konzept Wolfgang Mitterer
Orgel und musikalische Leitung
Christian-Markus Raiser
CoroPiccolo der Evangelischen Stadtkirche Karlsruhe
Klangregie ComputerStudio der Hochschule für
Musik Karlsruhe

   
Eintritt 15 € | erm. 10 €
Eintrittskarten über W www.ztix.de

 

So | 30. Okt. 2016
19.30 Uhr | Velte-Saal
 

 

 

 

 

 

 

 

 

swr2

Beweritung

 

18.45 Hörsaal
Konzerteinführung mit Dr. Achim Heidenreich

Inspired by Reger

Zeitgenössische Perspektiven auf sein Klarinettenquintett

Max Reger (1873-1916)
Quintett A-Dur für Klarinette, zwei Violinen, Viola
und Violoncello op. 146 (1915)
Neue Variationssätze für Klarinettenquintett von
Birke J. Bertelsmeier (*1981) Hans-Henning Ginzel
(*1988) Cornelius Hirsch (*1954)
Johannes X. Schachtner (*1985) Charlotte Seither (*1965)
Manfred Trojahn (*1949) Alexander Maria Wagner
(*1995) Caspar Johannes Walter (*1964)

Carmina Quartett • Wolfgang Meyer, Klarinette

In Kooperation mit dem Max-Reger-Institut Karlsruhe.
Das Konzert wird von SWR2 aufgezeichnet und am
21.11.2016 ab 20.03 Uhr im SWR2-Abendkonzert gesendet.

 

reservix - dein ticketexperten  
Eintritt 12 € | erm. 8 €
Hinweise zum Kartenverkauf, hier...

 

 

 

 

Veranstaltungen
Winter 2016/17


=>> September

=>> Oktober


=>> November

=>> Dezember

=>> Januar

=>> Februar

reservix - dein Ticketportal

Eintrittspreise

Die Eintrittspreise sind bei den jeweiligen Terminen angegeben. 
Ermäßigte Eintrittskarten erhalten Schüler, Studenten und Senioren. 
Weitere Informationen siehe VVK-Stellen.

Newsletter HfM Karlsruhe
Newsletter der HfM Karlsruhe abbonieren, mehr...

Studentenpatenschaft
Sie möchten sinnvoll Kultur fördern? Werden sie Studentenpate! Mehr...

Redaktion

Presse- und Betriebsbüro
der Hochschule für Musik Karlsruhe
Mattis Dänhardt
Postfach 6040 
76040 Karlsruhe 
Tel.: 0721-66 29-272
Fax: 0721-66 29-266 

E-Mail

Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 21.09.2016
Seitenanfang