Career Center
Wintersemester 2017/18

 

Fächerübergreifende Projekte
 

Über den Menschen als fühlendes Wesen dachte man schon in der Antike nach. Die Rhetorik,
die Lehre von der Rede kunst, entwickelte eine Theorie des Stimmgebrauchs, in dem die unterschiedlichen Gefühlslagen des Menschen, die Affekte, eine zentrale Rolle spielten. Von der affektbezogenen Rede ist es nur ein kurzer Weg zum Gesang, in dem die Gefühle des Menschen musikalischen Ausdruck finden, und vom Gesang wiederum führt der Weg weiter zur Instrumentalmusik, die jahrhundertelang vor allem als eine Nachahmung des Gesangs verstanden wurde. „Affekte“, „Empfindungen“, „Emotionen“ – unter dem Dach dieser Begriffe,
die unterschiedliche Seiten menschlichen Fühlens und Empfindens akzentuieren, unternimmt die Hochschule für Musik Karlsruhe erstmals den Versuch, einen fächerübergreifenden Dialog zwischen Theorie und Praxis in kompakter Weise anzubieten.

Die Veranstaltungsangebote sind in erster Linie für Studierende der Hochschule gedacht, jedoch steht es auch externen Zuhörern frei, im Rahmen verfügbarer Plätze daran teilzunehmen. Eine Anmeldung dafür ist erforderlich: Bitte reichen Sie den Anmeldeschein rechtzeitig beim Career Center ein. Alternativ können Sie das auf der Webseite veröffentlichte und von Ihnen auszufüllende pdf-Formular senden an: E career.center@hfm-karlsruhe.de.

 

  • Mehr zu Vorträgen, Workshops und Konzerten erfahren Sie hier...

  • Für Studierende: Informationen über ECTS-Punkte und den Anmeldeschein entnehmen Sie bitte dem 16seitigen Faltblatt FÄCHERÜBERGREIFENDE PROJEKTE, hier...

  • Anmeldungen senden Sie bitte an E career.center@hfm-karlsruhe.de
    Bestätigungen oder Absagen erfolgen ebenfalls per email.

 

 

Di, 5.10.

1
2
3
4
5
6
7.1
8

 

9.15-10.45 HS
11-14 Schloss
11.15-12.45 HS
14-15.30 VS
16-20 FSH R107
17-19 HS
19-20.30 MUT1
19.30-21 HS

Musik, Erzählung und ... v. Steenhoven
Barocke Cello-Sonaten Dichtiar
Spr. d. Leidenschaften Präsentationen
Brahms ...Seedorf, Dupree
Emotion u. Überschreitung Meyer, Pare
Warum bewegt uns Musik? Willimek
Der Ton macht ... 1 van der Zwaag
Meine Seele, ... Drechsler, Zassimova

Fr, 6.10.

9
10
11.1
12
13
14
7.2
15

 

9-13 FSH R107
9.15-10.45 HS
10-13.15-18 VS
11.15-12.45 HS
15-17 TRF
16.45-18.30 HS
19-20.30 MUT1
19.30-21 GS

„affettuoso di molto“ Grehl
Die Stimme – wie sie ... Holstein
Heinrich Schütz 1 Speck
Hirnforschung Bangert
Roundtable 1
Buxtehude „Das Jüngste Gericht“ Kurz
Der Ton macht ... 2 van der Zwaag
C. P. E. Bach Nyquist

Sa, 7.10.

11.2

7.3
16

10-13.14-16 GS
17 GS
10-12 MUT1
11-12.30 VS

Heinrich Schütz 2 Speck
Abschlusskonzert Schütz
Der Ton macht ...

 

 

 

 

Information und Kontakt
Mattis Dänhardt
E-Mail
Telefon:
0049-(0)721-66 29-272

Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 21.09.2017
Seitenanfang