Wintersemester 2013/14
„Der Fluch der Karlstruhe“
 

„Der Fluch der Karlstruhe“
=>> zoom

„Der Fluch der Karlstruhe“
=>> zoom

 

Wie öffnet man eine alte Schatztruhe, von der eine Schatzkarte verrät: ... nur wenn alles klingt und singt, gehe ich auf und zu ... ? Die beiden ersten Klassen in der Grundschule Südstadt-Ost und kleinen Schatzsucher aus der Kita Pusteblume, der Hardtschule und der Nordschule lösten das Rätsel natürlich sofort, verfolgten aber gebannt die vergeblichen Versuche der Studierenden mit verschiedenen Gitarren, Harfe, Geige, Bratsche und Cello, allerlei Blockflöten und Singstimmen, Fagott, Trompete und Tuba, Akkordeon, Flügel und Orgel sowie der Vielfalt der Schlaginstrumente, um schließlich dann mit vereinten Kräften und Stimmen gemeinsam singend, stampfend und klatschend die rätselhafte Truhe zu öffnen und – nachdem alle Instrumente auch näher kennengelernt und ausprobiert waren – den Goldmünzenschatz und viele musikalische Eindrücke mitzunehmen von diesem spannenden ErlebnisMusik!.

„Der Fluch der Karlstruhe“
=>> zoom

„Der Fluch der Karlstruhe“
=>> zoom
„Der Fluch der Karlstruhe“
=>> zoom

 

 

Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 29.07.2017
Seitenanfang