Karlsruher Meisterklassen
Wintersemester 2009/10

VIOLINE
 
 

Yamei Yu

Mo | 11. bis
Mi | 13. Januar 2010

10.00-13.00 und 15.00-18.00 Uhr
Schloss Gottesaue, Zimmer 108

Teilnehmer:
Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe.
Zuhörer sind willkommen.

Teilnahmebedingungen:
Das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular ist bis zum 17.12.2009 im Rektorat einzureichen.

Anmeldeschluss: 17. Dezember 2009

 

   

In China geboren, studierte Yamei Yu an der Musikhochschule in Peking bei Shengin Huang, in München bei Gottfried Schneider und anschließend im Konzertexamen bei Christoph Poppen in Berlin. Weitere wichtige Impulse erhielt sie von Ulf Hoelscher und Dénes Zsigmondy. Sie errang wichtige Preise internationaler Wett bewerbe, darunter beim Tibor-Varga-Wettbewerb in Sion (Schweiz), beim Louis-Spohr-Wettbewerb in Freiburg, beim Leopold-Mozart-Wettbewerb in Augsburg und beim ARD-Wettbewerb in München. Yamei Yu konzertierte als Solistin unter anderem mit den Dirigenten Ivor Bolton, Lord Yehudi Menuhin, Kent Nagano, Sebastian Weigle, Yakov Kreizberg und Vladimir Jurowski. Zu ihren Partnern in der von ihr geliebten Kammermusik zählen Yuri Bashmet, Ralf Gothóni, Maria Graf, Eugène Istomin, Kolja Lessing, Ulf Hoelscher, Gidon Kremer, Boris Pergamenschikow, Siegfried Mauser, Jens Peter Maintz, Gustav Rivinius, Hartmut Rohde, Michael Sanderling, Hariolf Schlichtig und Radovan Vlatkovic sowie das Leipziger Streichquartett, das Vermeer Streichquartett und das Rosamunde
Streichquartett. Seit 2005 ist sie Mitglied des renommierten Klaviertrios „Trio Parnassus“. Ihre zahlreichen CD-Einspielungen wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik 2007 und dem Echo-Preis 2008. Immer wieder wird sie zu namhaften Festivals wie dem Ravinia Festival in Chicago, zu den Schubertiaden in Schwarzenberg und Figueres/Barcelona (Spanien) eingeladen, zu den Berliner Fest-wochen, zum Leipziger Bachfest, zu den Stuttgarter Bachwochen, den Ludwigsburger Festspielen, den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, dem Festival van Vlaanderen, dem Internationalen Kammermusikfestival Stavanger, zum Osloer Kammermusikfestival sowie zu Konzerten im Concertgebouw Amsterdam, in der Berliner Philharmonie, im Konzerthaus Berlin, im Herkulessaal München, im Wiener Konzerthaus und in der Wigmore Hall London. Von 1996 bis 2001 war Yamei Yu Erste Konzertmeisterin an der Komischen Oper Berlin, seit 2001 spielt sie in gleicher Position an der Bayerischen Staatsoper München.

mehr: www.wolframrieger.homepage.t-online.de/yy/

   

 

=>> Anmeldung (PDF-Dokument)

=>> Teilnahmebestätigung (PDF-Dokument)

Verantwortlicher Dozent und Ansprechpartner:
Nachum Erlich | E-Mail: nachum.erlich@gmx.de

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 14.09.2015
Seitenanfang