Karlsruher Meisterklassen
Sommersemester 2010

SUPER COLLIDER und LIVE PERFORMANCE
 
 

Hannes Hoelzl

Mo | 19. und Di | 20. April 2010
Mo | 17. und Di | 18. Mai 2010
Mo | 21. und Di | 22. Juni 2010

jeweils 9.30-12.30 Uhr und 14.30-17.30 Uhr
Institut für Musikwissenschaft und Musikinformatik &
Institut für neue Musik und Medien

Ort: ComputerStudio, Liveraum und Studioräume
Kursinhalt: Selbst programmierte Musiksoftware, die auf die speziellen Anforderungen der Performancefähigkeit hin optimiert ist.

Teilnehmer: Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe sowie anderer europäischer Musikhochschulen (im Rahmen verfügbarer Plätze).

Teilnahmebedingungen: Das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular ist bis zum 6. Februar 2010 im Rektorat einzureichen.
Gebühr für auswärtige Teilnehmer: 150 EUR

Anmeldeschluss: 6. Februar 2010

   

Hannes Hoelzl wurde durch zahlreiche Klanginstallationen bekannt, vor allem aber durch seine Live Performances mit dem Duo „earweego“, mit „PowerBooks_Unplugged“ und diversen anderen Formationen, in denen er Elemente des Jazz, der Noise-Musik und des live-coding in einem elektro-akustischen Kontext verwebt. Er hielt Kurse und Workshops
an verschiedenen Hochschulen von Düsseldorf, Köln und Berlin bis nach Budapest, Oslo, New York und Tokyo. In seinen Performances und Workshops spielt er auf selbst gebauten Instrumenten und Interfaces,
unter denen eine elektrifizierte chinesische Harfe aus Plexiglas ebenso zu finden ist wie Game Pads oder modifizierte Radios, deren Signale in die digitalen Prozesse eingespeist werden.

   

 

=>> Anmeldung (PDF-Dokument)

 

=>> Teilnahmebestätigung (PDF-Dokument)

 

Verantwortlicher Dozent:
Prof. Dr. Thomas A. Troge | E-Mail: troge@hfm.eu

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 14.09.2015
Seitenanfang