Karlsruher Meisterklassen
Sommersemester 2010

KLARINETTE
 
 

Reiner Wehle

Di | 25. und
Mi | 26. Mai 2010

25.05. 10-18 Uhr
26.05. 10-16 Uhr
Jahnstraße 11, Räume 110/137

Kursinhalt: Vorstellung von und Arbeit
an „Basisübungen für Klarinette“ Bände
1-3 (Schott Verlag, Mainz), Orchesterstellen und Blattbaukunde.

Teilnehmer: Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe und anderer europäischer Musikhochschulen (im Rahmen verfügbarer Plätze). Zuhörer sind willkommen.

Teilnahmebedingungen: Das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular ist bis zum 10. Mai 2010 beim Rektorat einzureichen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Gebühr für auswärtige Teilnehmer: 100 EUR

Anmeldeschluss: 10. Mai 2010

 

   

Reiner Wehle wurde 1954 in Kiel geboren. Er absolvierte seine Studien in Hannover bei Hans Deinzer und in Paris bei Guy Deplus. Nach Preisen bei den Wettbewerben „Jugend musiziert“ wurde er ins Bundesjugendorchester und später in die „Junge Deutsche Philharmonie“ aufgenommen. 1979 bis 1981 war er Teilnehmer der 23. und 24. Bundesauswahl „Konzerte Junger Künstler“. Reiner Wehle gewann als Mitglied des Quintett Chalumeau Preise bei den internationalen Musikwettbewerben in Colmar
und Martigny sowie beim ARD Wettbewerb in München. Als Solist war er Preisträger in Prag und Toulon. 1979 gewann er den 1. Preis beim Deutschen Musikwettbewerb in Bonn. Nach einer fünfjährigen Tätigkeit bei den Münchner Philharmonikern unter Sergio Celibidache wurde Reiner Wehle 1985 Erster Solo-Klarinettist der Radio-Philharmonie Hannover des NDR. Daneben pflegt er eine umfangreiche Tätigkeit als
Kammermusiker als Mitglied des Trio di Clarone, des Bläserensembles Sabine Meyer und des Ensembles Kontraste. Darüber hinaus konzertiert er regelmäßig im Duo mit der Pianistin Friederike Richter und als
Partner renommierter Streichquartette.

Reiner Wehle war Solist zahlreicher deutscher Orchester (Münchner Philharmoniker, Deutsches Symphonieorchester Berlin, Radio-Philharmonie des NDR usw.). Konzertreisen führten ihn in zahlreiche
Länder Europas sowie nach Japan, Afrika, Südasien und in die Länder der früheren Sowjetunion. Reiner Wehle produzierte eine große Anzahl von Tonträgern für die Firmen EMI-Classics, Thorofon, ambitus und
Novalis. Zweimal erhielt er den begehrten „Echo-Preis“ für Aufnahmen des Jahres.

Reiner Wehle unterrichtet auf zahlreichen Meister-kursen. Er ist als Jury-Mitglied bei renommierten Wettbewerben gefragt (z. B. ARD-Wettbewerb,
Deutscher Musikwettbewerb). Seit 1993 hat er - gemeinsam mit seiner Frau Sabine Meyer - eine Professur an der Musikhochschule Lübeck inne.
mehr: www.reinerwehle.de

   

 

=>> Anmeldung (PDF-Dokument)

 

=>> Teilnahmebestätigung (PDF-Dokument)

 

Verantwortlicher Dozent:
Prof. Wolfgang Meyer | E-Mail: ww.meyer@web.de

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 11.03.2018
Seitenanfang