Karlsruher Meisterklassen
Sommersemester 2010

BELCANTO
Stil und Interpretation der italienischen Oper von Verdi bis Mozart
 
 

Peter Berne

Mi | 9. bis So | 13. Juni 2010
Sa | 12. Monat 2010

Samstag, 12. Juni 2010
10 Uhr
Vortrag „Belcanto - oder: Warum singt man in
der italienischen Oper nicht (nur), was in den
Noten steht?“

Repertoire: Schwerpunkt italienische Oper und Werke nach freier Wahl

Teilnehmer: Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe und anderer europäischer Musikhochschulen (im Rahmen verfügbarer Plätze).

Teilnahmebedingungen: Das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular ist bis zum 17. Mai 2010 im Rektorat einzureichen.

Gebühr für auswärtige Teilnehmer: 150 Euro

Anmeldeschluss: 17. Mai 2010

 

   

Peter Berne, geboren 1945, studierte Dirigieren am Mozarteum in Salzburg. Nach seiner langjährigen Tätigkeit als Dirigent an verschiedenen
Opernhäusern in Österreich, Deutschland und Skandinavien hat er sich in den letzten Jahren hauptsächlich der pädagogischen Arbeit mit Sängern gewidmet. Als Studienleiter der Wiener Staatsoper
war er vor allem für das Wagner-Strauss-Repertoire verantwortlich. Aufgrund seines Studiums bei Luigi Ricci in Rom sowie seiner eigenen musikwissenschaftlichen Forschungsarbeit wurde er zu einem anerkannten
Spezialisten auf dem Gebiet des sogenannten „Belcanto“ und hat in dieser Eigenschaft Kurse, Meisterklassen und Seminare an zahlreichen europäischen Opernhäusern und Hochschulen gehalten.
Er war Gastprofessor am Königlichen Konservatorium in Kopenhagen, der Sibelius Akademie in Helsinki sowie der Universität der Künste in Berlin und leitet seit 2009 einen Lehrgang in Belcanto an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Seit 1997 führt er das von ihm
gegründete „Internationale Studienzentrum für Oper Kloster Kirchbach“ in Niederösterreich. Von ihm sind in der Werner‘schen Verlagsgesellschaft erschienen: „Apokalypse - Weltuntergang und Welterneuerung in
Richard Wagners ‚Ring des Nibelungen‘“ sowie „Belcanto - Historische Aufführungspraxis in der italienischen Oper von Rossini bis Verdi“.

   

 

=>> Anmeldung (PDF-Dokument)

 

=>> Teilnahmebestätigung (PDF-Dokument)

 

Verantwortlicher Dozent:
Prof. Friedemann Röhlig | E-Mail: froehlig@arcor.de

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 14.09.2015
Seitenanfang