Karlsruher Meisterklassen
Wintersemester 2011/12

FAGOTT
 
Lyndon Watts  

Lyndon Watts

Da | 28. bis
So | 29. Januar 2012

10-13 und 15-18 Uhr
Raum wird noch bekanntgegeben.

Teilnehmer: Studierende der Hochschule für Musik
Karlsruhe und anderer europäischer
Musikhochschulen (im Rahmen verfügbarer Plätze).

Teilnahmebedingungen und Anmeldeschluss:
Das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular ist bis zum 9. Januar
2012 einzureichen.

Gebühr für auswärtige Teilnehmer: 100 EUR

 

   

Lyndon Watts ist seit 1998 Solofagottist der Münchner Philharmoniker. Der 1976 in Pakistan geborene australische Musiker studierte seit 1988 Fagott in Sydney. 1992/1993 wirkte er als Gast im Sydney Symphony Orchestra mit und gewann mehrere Preise bei Wettbewerben in Australien. 1994 begann er sein Studium bei Eberhard Marschall an der Münchner Musikhochschule, wo er 2000 sein Meisterklassenpodium bekam. 1997 gewann Watts den ersten Preis im Internationalen Wettbewerb für Holzblasinstrumente „Pacem in Terris“ in Bayreuth. 2000 gewann er den Yamaha-Stipendien-Preis für Holzblasinstrumente zur Förderung seiner Beschäftigung mit dem Barockfagott. Von 2001 bis 2005 studierte er Barockfagott bei Alberto Grazzi in Verona. 2002 errang Watts beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD den dritten Preis für Fagott und den Sonderpreis für die beste Interpretation des Auftragswerks von Heinz Holliger. Es folgten Aufnahmen für den BR, SWR und NDR. 2004 konzertierte er bei der erstmalig in Australien stattfindenden Konferenz des IDRS (International Double Reed Society) sowohl als Solist auf dem modernen Fagott als auch auf dem Barockfagott. Seit 2002 hat er einen Lehrauftrag für Fagott an der Hochschule für Musik und Theater in München. Im Oktober 2005 übernahm er eine Dozentur für Fagott an der Hochschule der Künste in Bern. Internationale Meisterkurse gab er außerdem in England, Portugal, Japan, China, Korea, Singapur und Australien.

mehr: www.lyndonwatts.de

   

 

 

=>> Anmeldung (PDF-Dokument)

 

=>> Teilnahmebestätigung (PDF-Dokument)

 

Verantwortlicher Dozent und Ansprechpartner:
Günter Pfitzenmaier |
E-Mail: pfitzenmaier.gnter@googlemail.com

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 11.03.2018
Seitenanfang