Karlsruher Meisterklassen
Sommersemester 2011

FAGOTT
 
Pierre Martens  

Pierre Martens

Mo | 23. und
Di | 24. Mai 2011

10-17 Uhr
Jahnstraße 11, Zi 127
(24.5.: 10-13, Jahnstr. 18, Saal)

Kursinhalt:
Repertoire nach freier Wahl.

Teilnehmer:
Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe und anderer europäischer Musikhochschulen (im Rahmen verfügbarer Plätze).

Teilnahmebedingungen und Anmeldeschluss:
Das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular ist bis zum 2. Mai 2011 einzureichen.

Gebühr für auswärtige Teilnehmer: 100 EUR

 

   

Der heute 35jährige belgische Fagottist Pierre Martens studierte am Conservatoire Royal de Musique de Bruxelles und an der Hochschule für Musik in Karlsruhe bei Günter Pfitzenmaier. Seine Karriere als Orchestermusiker begann 1997, als er die Stelle des Solo-Fagottisten im belgischen Vlaams Radio Orkest antrat; 2000 wechselte er in gleicher Position zu den Bamberger Symphonikern. Pierre Olivier Martens ist Preisträger zahlreicher nationaler und internationaler Musikwettbewerbe, mehrere Komponisten widmeten ihm neue Fagottwerke. Als Solist trat der gefragte Musiker mit den verschiedensten europäischen Orchestern auf berühmten Podesten (Tonhalle Zürich, Konzert an der Regnitz Bamberg, Victoria Hall Genf, Palais des Beaux-Arts Bruxelles, Schleswig Holstein Musik Festival...) und wirkte an verschiedenen CD-, Rundfunk- und Fernseh- Produktionen mit. Pierre Olivier Martens lehrte an der Hochschule in Gent (Belgien) und an der Hochschule für Musik Nürnberg-Augsburg, ehe er 2006 einem Ruf an die Lübecker Musikhochschule folgte, an der er seither als Professor unterrichtet. Meisterkurse gab er unter anderem in Portugal, Belgien, Deutschland, Brasilien und Taiwan. mehr: www.pierremartens.eu

   

 

=>> Anmeldung (PDF-Dokument)

 

=>> Teilnahmebestätigung (PDF-Dokument)

 

Verantwortlicher Dozent und Ansprechpartner:
Günter Pfitzenmaier | E-Mail: pfitzenmaier.gnter@googlemail.com

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 11.03.2018
Seitenanfang