Karlsruher Meisterklassen
Sommersemester 2011

KAMMERMUSIK DES 18. JAHRHUNDERTS
 
Huguette Dreyfus  

Huguette Dreyfus

Mi | 08. bis
Fr | 10. Juni 2011

10-18 Uhr
Schloss Gottesaue, Raum 112

Kursinhalt:
Kammermusik mit obligatem Cembalo/Fortepiano (einschließlich Wolfgang Amadeus Mozart), aber auch Formationen mit Continuo, ein Unterrichtsblock für die Cembaloklasse

Teilnehmer:
Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe. Zuhörer sind willkommen.

Teilnahmebedingungen und Anmeldeschluss:
Das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular ist bis zum 15. Mai 2011 einzureichen.

 

   

Die internationale Karriere von Huguette Dreyfus als Cembalistin begann 1960, - seither gibt sie Konzerte in allen bedeutenden europäischen Städten, in den Vereinigten Staaten, Kanada, Brasilien, Kolumbien, Equador, Peru, Südafrika und Japan. Ihr Spezialgebiet ist die französische Musik des 17. und 18. Jahrhunderts, doch ist sie ganz besonders auch als Kammermusikerin bekannt geworden. Sie weist eine bemerkenswerte Liste an Schallplatten- und CD-Veröffentlichungen vor, viele von ihnen haben Preise von internationalem Rang erhalten. 1985 erhielt sie den Prix du Président de la République of the Académie Charles Cros für ihre sechs Aufnahmen der Musik von Johann Sebastian Bach und eine Aufnahme der Werke von Domenico Scarlatti. Zuletzt legte sie zwei CDs mit dem “Wohltemperierten Klavier” von Bach vor. Parallel zu ihrer Laufbahn als Musikerin widmete sie vor allem der Ausbildung des Musikernachwuchses viel Zeit. Sie lehrte Cembalo an der Schola Cantorum in Paris, am Conservatoire National de Région de Rueil-Malmaison und war von 1982 bis 1994 Professorin für Cembalo am Conservatoire National Supérieur de Musique de Lyon. Gleichzeitig gab sie zahlreiche Meisterklassen in Frankreich und im Ausland und leitete zwölf Jahre lang ergänzende Kurse am Institut de Musicologie an der Sorbonne. Huguette Dreyfus ist Officier de l’Ordre National de la Légion d‘Honneur, Commandeur de l’Ordre National du Mérite unnd Officier de l’Ordre des Arts et des Lettres.

   

 

=>> Anmeldung (PDF-Dokument)

 

=>> Teilnahmebestätigung (PDF-Dokument)

 

Verantwortlicher Dozent und Ansprechpartner:
Kristian Nyquist | E-Mail: kristian.nyquist@hfm-karlsruhe.de

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 11.03.2018
Seitenanfang