Karlsruher Meisterklassen
Sommersemester 2011

CHANSON
 
 

Daniel Fueter

Mi | 08. bis
Sa | 11. Juni 2011

10.00-17.00 Uhr
Karlstraße 47, Raum 211

Repertoire: Gegenstand des Kurses ist die Arbeit an
deutschen Chansons von Bertolt Brecht bis Peter Maffay
sowie an französischen Chansons.

Teilnehmer: Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe und anderer europäischer Musikhochschulen (im Rahmen verfügbarer Plätze).

Teilnahmebedingungen: Das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular ist bis zum 18. Mai 2011 einzureichen.

Gebühr für auswärtige Teilnehmer: 150 EUR

 

   

Daniel Fueter,1949 in Zürich geboren, studierte Klavier bei Sava Savoff an Konservatorium und Musikhochschule Zürich und später Liedbegleitung bei Irwin Gage und Esther de Bros. Er war Ballettkorrepetitor und Lehrer für Chanson an der Schauspiel Akademie Zürich, Klavierlehrer, Didaktiklehrer, Begleiter und Abteilungsleiter an der allgemeinen Musikschule an Konservatorium und Musikakademie Zürich. Darüber hinaus leitete er das Musikpodium Zürich, das Schweizerische Musikinstitut und war als Präsident des Schweizerischen Tonkünst-lervereins tätig. Von 1984 bis 1998 war er weitgehend freischaffend, er schrieb etwa einhundert Bühnen-musiken für Theater im deutschsprachigen Raum, daneben Chansons und Lieder, Kammermusik, Chorwerke, Kantaten und Festspiele, musik-theatralische Stücke und Ballettmusiken für Kinder sowie auf Libretti von Thomas Hürlimann die Oper „Stichtag“ und die Operette „Aufstand der Schwingbesen“. Auf einen Text von Jürg Jegge schrieb er die „Judas Passion“. Daniel Fueter tritt oft als Liedbegleiter auf. Er unterrichtet Liedgestaltung am Departement Musik der Hochschule Musik und Theater Zürich und leitet das Departement Musik seit 1998. Seit September 2003 ist er Rektor der Hochschule Musik und Theater Zürich.

   

 

=>> Anmeldung (PDF-Dokument)

 

=>> Teilnahmebestätigung (PDF-Dokument)

 

Verantwortliche Dozenten und Ansprechpartner:
Prof. Hartmut Höll | E-Mail: kivisaari@aol.com
Prof. Mitsuko Shirai | E-Mail: mitsukoshirai@aol.com

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 14.09.2015
Seitenanfang