Karlsruher Meisterklassen
Sommersemester 2012

HORN
 
Hermann Baumann  

Hermann Baumann

Di | 29. Mai bis
Fr | 1. Juni 2012

10-13 und 14.30-17.30 Uhr
Jahnstraße 18, Saal

Repertoire: Nach freier Wahl

Teilnehmer: Studierende der Hochschule
für Musik Karlsruhe. Zuhörer sind willkommen.

Teilnahmebedingungen und Anmeldeschluss:
Das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular ist bis zum
15. Juni 2012 einzureichen.

 

   

Hermann Baumann erhielt in seiner Jugend Klavier- und Violoncellounterricht und wurde später zum Chorleiter ausgebildet. Zudem war er Jazzdrummer in der Bigband von Ernst Mosch. Da ihm der Transport des Schlagzeugs, bedingt durch die Nachkriegszeit auch mit dem Handkarren, lästig war, begann er sich mit dem Horn zu beschäftigen. Sein Lehrer war zunächst Heinrich Keller, danach Fritz Huth an der Staatlichen Hochschule für Musik in Hamburg. In seiner Laufbahn als Solohornist spielte er von 1957 bis 1961 im Städtischen Orchester Dortmund und von 1961 bis 1967 im Sinfonieorchester des Süddeutschen Rundfunks Stuttgart. Danach begann er eine Solistenkarriere. Zudem wirkte er bei zahlreichen Festspielen in den USA, in Wien, Berlin und Salzburg mit. Er hat unter anderem die beiden Hornkonzerte von Richard Strauss mit Kurt Masur und dem Leipziger Gewandhaus- Orchester und mehrere Telemann- und Haydn-Konzerte mit der Academy of St. Martin in The Fields und Iona Brown eingespielt. Mozarts Hornkonzerte hat er auf dem modernen Konzerthorn mit Pinchas Zuckerman und dem Saint Paul Chamber Orchestra sowie auf dem Naturhorn mit dem Concentus Musicus Wien unter Nikolaus Harnoncourt aufgenommen. Hermann Baumann wirkte als Professor für Horn an der Folkwang-Musikhochschule in Essen und gibt zahlreiche Meisterkurse. Eines seiner besonderen Verdienste ist sein Beitrag zur Neubelebung des Interesses für barocke und klassische Naturhorn-Interpretationen.

   

 

=>> Anmeldung (PDF-Dokument)

 

=>> Teilnahmebestätigung (PDF-Dokument)

 

Verantwortlicher Dozent und Ansprechpartner:
Will Sanders | E-Mail: wika.sanders@googlemail.com

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 11.03.2018
Seitenanfang