Veranstaltungen im November 2013

Fr | 1. Nov. 2013
Soirée
 

Tollhaus Karlsruhe
Schlachthausstraße 1 20.00 Uhr

Bruno Balz


 

Zu Gast im Tollhaus
„…wie die Blätter am Baum, wenn der Herbstwind sie küsst“

Soirée mit Liedern von Bruno Balz Veranstaltung der Evangelischen Erwachsenenbildung Karlsruhe in Kooperation mit der
Hochschule für Musik Karlsruhe und dem Kulturzentrum Tollhaus

„Ich weiß, es wird einmal ein Wunder gescheh‘n“, „Davon geht die Welt nicht unter“, „Der Wind hat mir ein Lied erzählt“, „Adieu…“ – wer kennt sie nicht, die Lieder des Bruno Balz (1902–1988). Von Zarah Leander, Hans Albers und anderen Größen wurden sie interpretiert. Was bei Balz so eingängig-schmeichelnd daherkommt oder wie eine schmissige Durchhalteparole klingt, entpuppt sich oft aufs zweite Hören als aufrechte und durchaus riskante Stellungnahme gegen das Nazi-Regime. Im Kraftfeld von „Wunder“ und „Widerstand“ erinnert diese Soirée an den in der Nazizeit verfolgten und inhaftierten Textdichter: Ein poetisch-aufrüttelnder Novemberabend zum zweimal Hinhören.

Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe
Einstudierung Prof. Dr. h. c. Daniel Fueter

Eintritt 12 € (Vorverkauf) bzw. 15 € (Abendkasse) | erm. 6 € für Studierende der Hochschule für Musik und für Inhaberinnen und Inhaber des Karlsruher Passes.
Infotelefon 0721-964050 (Tollhaus) und 82467310
(Evangelische Erwachsenenbildung)
Vorverkauf: Tollhaus Karlsruhe | T 0721-964050
www.tollhaus.de

 

Sa | 2. Nov. 2013
Workshop Abschlusskonzert
 

CampusOne –
Schloss Gottesaue
Velte-Saal
14.00 Uhr

Landesmusikrat


 

Jugend komponiert

Veranstaltung des Landesmusikrats Baden-Württemberg e. V.
Info: www.jugend-komponiert.lmr-bw.de/

 

So | 3. Nov. 2013
Kammerkonzert
 

CampusOne –
Schloss Gottesaue
Velte-Saal
19.30 Uhr


 

DieReihe
12 Cellisten im Konzert

Kompositionen für 12 Violoncelli
Werke von Saverio Mercadante, Alexandre Tansman, David Popper, Louis de Caix d`Hervelois und Heitor Villa-Lobos u.a.

Studierende der Klasse Prof. Martin Ostertag

Eintritt 5 € | erm. 2,50 €
Mitglieder des Freundeskreises der Hochschule für Musik Karlsruhe erhalten gegen Vorlage des Mitgliedsausweises als Dank für Ihre Unterstützung der Italienreise der Violoncello-Klassen freien Eintritt.

 

Di | 5. Nov. 2013
Benefizkonzert
 

CampusOne –
Schloss Gottesaue
Velte-Saal
19.30 Uhr

Live Music Now


 

Live Music Now
Veranstaltung von YEHUDI MENUHIN Live Music Now Oberrhein e. V.

„Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude.“
Musik zu den Menschen bringen, die nicht in ein Konzert kommen können, und junge Musiker fördern. Diese Idee Yehudi Menuhins wird seit 200 von LMN Oberrhein e. V. umgesetzt.

Es spielen Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe, die in die Förderung von YEHUDI MENUHIN Live Music Now Oberrhein e. V. aufgenommen wurden.

Moderation Prof. Dr. Susanne Popp

Eintritt frei. Spenden sind willkommen.
Info: www.livemusicnow-oberrhein.de

 

Mi | 6. Nov. 2013
Kammerkonzert
 

CampusOne –
Schloss Gottesaue
Velte-Saal
19.30 Uhr

 

Studienstiftung des deutschen Volkes

 

Studienstiftler spielen für Studienstiftler

Veranstaltung der Studienstiftung des deutschen Volkes
Info: www.studienstiftung.de/

 

Do | 7. Nov. 2013
Neue Musik
 

CampusOne –
Schloss Gottesaue
Velte-Saal
19.30 Uhr

Bruno Mantovani
Foto: Pascal Bastien


 

Kompositionen von Bruno Mantovani

Im Rahmen der Karlsruher Meisterklassen

Bruno Mantovani (*1974) Streets für Ensemble | Appel d’air für Flöte und Klavier | Icare für 2 Klaviere sowie weitere Stücke von Studierenden der Kompositionsklassen Wolfgang Rihm und
Markus Hechtle

Ensemble für Neue Musik der Hochschule für Musik Karlsruhe
Leitung Gérard Buquet

Eintritt 5 € | 2,50 €

 

Sa | 09. Nov. 2013
Gedenkkonzert
 

Kulturzentrum Tollhaus
Schlachthausstraße 1
20.00 Uhr


 

„Sie hatten Träume“

Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe spielen Werke jüdischer Komponisten, die von den Nationalsozialisten ermordet wurden:

Robert Dauber (1922-1945)
Dick Kattenburg (1919-1944)
Gideon Klein (1919-1945)
Zikmund Schul (1916-1944)
Erwin Schulhoff (1894-1942)

Valentin Ungureanu, Violine | Lisa Klotz, Violine/Viola | Leonard Disselhorst, Violoncello | Nanami Sato, Klavier | Lydia Leitner, Gesang | Text und Moderation Jutta Berendes

Einstudierung Prof. Nachum Erlich | Prof. Jörg-Wolfgang Jahn

9. November 1938 – 75 Jahre nach der Reichspogromnacht
Eine gemeinsame Veranstaltung folgender Karlsruher Organisationen:
Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Karlsruhe
amnesty international, Bezirk Karlsruhe
DGB
GEW
Menschenrechtszentrum Karlsruhe e. V.
Freundeskreis Asyl Karlsruhe e. V.
Gesellschaft für bedrohte Völker
Christlich-Islamische Gesellschaft
Gegen Vergessen – für Demokratie e. V.
Büro für Integration der Stadt Karlsruhe
Kulturamt der Stadt Karlsruhe
Kulturzentrum TOLLHAUS

 

Mo | 11. Nov. 2013
Kammerkonzert
 

CampusOne –
Schloss Gottesaue
Velte-Saal
19.30 Uhr


 

PreCollege in Concert

Vorschüler der Hochschule für Musik Karlsruhe spielen Kammermusik und Solowerke

Eintritt frei

 

Di | 12. Nov. 2013
Kammerkonzert
 

CampusOne –
Schloss Gottesaue
MUT | Wolfgang-Rihm-Forum
19.30 Uhr

Peter Härtling

 

DieReihe
Dichtung und Musik - für Peter Härtling
Zum 80. Geburtstag am 13. November 2013

Kompositionen von Fanny Hensel, Franz Schubert, Wolfgang Amadeus Mozart, Claude Debussy, Felix Mendelssohn Bartholdy und Johannes Brahms Gedichte und Texte von Peter Härtling

Studierende und Dozenten der Hochschule für Musik Karlsruhe

Eintritt 15 € | 10 €
Hinweise zum Kartenverkauf, hier...

 

Fr | 15. Nov. 2013
Kammerkonzert
 

CampusOne –
Schloss Gottesaue
Velte-Saal
19.30 Uhr

 

Kulturfonds Baden e.V.

Hoepfner Stiftung

 

Konzert des Kulturfonds Baden e. V.
Neue Musik im Schloss

Preisträger des Wettbewerbs um den Rainer-Koch-Gedächtnispreis und Stipendiaten der Hoepfner-Stiftung stellen sich vor

Werke von Wolfgang Rihm und anderen

Maia Sepp, Klavier | Conrad Schmitz, Bariton, und Freya Jung, Klavier | Florian Steininger, Klavier, und andere

Eintritt 10 €
Vorverkauf: Musikhaus Schlaile | Kaiserstraße 175
T 0721-23000 Kartenreservierung: Kulturfonds Baden e. V.
T 0721-9414516

 

Sa | 16. Nov. 2013
Hochschulabend
 

CampusOne –
Schloss Gottesaue
Genuit-Saal
19.30 Uhr

 

Kammermusik-Abend

Studierende der Klasse Prof. Ralf Gothóni

Eintritt frei

 

So | 17. Nov. 2013
Kammerkonzert
 

CampusOne –
Schloss Gottesaue
Velte-Saal
11.00 Uhr

Kathryn Goddson

Ulrich Wand

 

DieReihe
Erinnerungen und Träume - eine deutsch-amerikanische Liedermatinee

1. AlumniKonzert - im Rahmen der Karlsruher Meisterklassen

Lieder und Klavierwerke von Robert Schumann, Franz Schubert, Johannes Brahms, Clara Schumann und Gustav Mahler sowie von Aaron Copland, Charles Wakefield Cadman, Charles Ives, Logan Skelton, George Gershwin, Margaret Bonds, Robert Owens und Florence Price

Ulrich Wand, Bariton | Kathryn Goodson, Klavier

Eintritt 5 € | erm. 2,50 €

 

Mo | 18. Nov. 2013
Hochschulabend
 

CampusOne –
Schloss Gottesaue
Genuit-Saal
19.30 Uhr

 

Flöte

Studierende der Klasse Prof. Renate Greiss-Armin

Eintritt frei

 

Di | 19. Nov. 2013
Vortrag und Gespräch
 

CampusOne –
Schloss Gottesaue
Hörsaal
18.30 Uhr


 

Neues Musiktheater aus Karlsruhe I

In den letzten Jahren sind sehr interessante Werke für die Opernbühne in Karlsruhe entstanden: Wolfgang Rihm Dionysos (Salzburg 2011), Jörg Widman/Peter Sloterdijk Babel (München 2012) und Markus Hechtle Minotauros (Stuttgart 2013). Diese Werke werden an drei Veranstaltungsabenden gemeinsam mit den Komponisten bzw. dem Librettisten (Sloterdijk) vorgestellt und erläutert.

Gespräch mit Márton Illés
Moderation Dr. Achim Heidenreich
=>> Weitere Infos

Eintritt frei

 

Di | 19. Nov. 2013
Kammerkonzert
 

CampusOne –
Schloss Gottesaue
Velte-Saal
19.30 Uhr


 

Preisträgerkonzert

Preisträger des Schulmusik-Wettbewerbs stellen sich vor

Eintritt frei

 

So | 24. Nov. 2013
Kammerkonzert
 

CampusOne –
Schloss Gottesaue
Velte-Saal
17.00 Uhr

 

Piano Podium


 

Klavierfest – Junge PianistInnen

Veranstaltung des Piano-Podiums Karlsruhe e. V.

Werke von Joaquín Turina, Johann Sebastian Bach, Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven, Peter I. Tschaikowski und Sergej W. Rachmaninow

PianistInnen Yoana Ivanova, Viktoria Linzer,
Johannes Daniel Schneider, Marina Müllerperth, Jens Scheuerbrandt,
Ena Han, Adrian Brendle

DirigentInnen Alisa Kratzer, Susanne Reiner, Matthias Böhringer, Frank Düpree

Es spielt das Karlsruher Kammerorchester
Info: www.piano-podium.de/

 

Di | 26. Nov. 2013
Hochschulabend
 

CampusOne –
Schloss Gottesaue
Genuit-Saal
19.30 Uhr

 

HeavyWeight V – Tuba

Studierende der Klasse Prof. Dirk Hirthe

Eintritt frei

 

Mi | 27. Nov. 2013
Hochschulabend
 

CampusOne –
Schloss Gottesaue
Genuit-Saal
19.30 Uhr

 

Klavier-Kammermusik

Studierende der Klasse Prof. Markus Stange

Eintritt frei

 

Do | 28. Nov. 2013
MusikTheater
 

CampusOne –
Schloss Gottesaue
MUT | Wolfgang-Rihm-Forum
19.00 Uhr

Einführungsvortrag 18.15 Uhr

 

 


 

Premiere A
Le nozze di Figaro

Opera buffa in vier Akten von Wolfgang Amadeus Mozart
Dichtung von Lorenzo Da Ponte
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Eigentlich könnte alles so einfach sein, wenn sich zwei Menschen gefunden haben und ihre Liebe nun feierlich mit ihrer Hochzeit besiegeln wollen. Eigentlich… denn im Hause des Grafen Almaviva stößt dieser von Figaro und seiner Braut Susanna – ihres Zeichens Kammerdiener des Grafen und Kammerzofe der Gräfin – geäußerte Wunsch nicht bei allen Beteiligten auf Zustimmung und Freude und schon gar nicht beim Hausherrn selbst. Wird ihm doch damit sein neuestes Objekt der Begierde vor der Nase weggeschnappt. Und so geraten die Hochzeitsvorbereitungen zu einem turbulenten Tag voller Irrungen und Wirrungen, Maskeraden und kleiner Intrigen, bei denen doch stets jede Partei darauf bedacht sein muss, die höfische Etikette und – nicht zu letzt – ihr Gesicht zu wahren.

1784 wurde die französische Komödie La Folle journée ou Le Mariage de Figaro von Pierre Augustin Caron de Beaumarchais zum ersten Mal öffentlich in Paris aufgeführt und erfuhr sogleich weit über die Landesgrenzen hinaus große Aufmerksamkeit bis hin zur Zensur obgleich des „anstößigen“ Inhalts. So kam es, dass auch das bereits künstlerisch bewährte Duo Mozart / Da Ponte sich der komplizierten und rasanten Handlung annahm und mit Le nozze di Figaro eine vielschichtige Oper schuf, die nach ihrer Uraufführung 1786 im Wiener Burgtheater allmählich zu einem Klassiker des Musiktheaters avancierte.

Solisten des Instituts für MusikTheater (IMT)
Orchester der Hochschule für Musik Karlsruhe
Musikalische Leitung Alicja Mounk
Inszenierung Andrea Raabe
Bühne Tobias Dinslage
Kostüme Julia Schnittger

Eintritt 15 € | 10 €
Hinweise zum Kartenverkauf, hier...

Weitere Vorstellungen:
30. November - Premiere B
3., 5., 7., 10. Dezember, 19.00 Uhr

 

Do | 28. Nov. 2013
Hochschulabend
 

CampusOne –
Schloss Gottesaue
Genuit-Saal
19.30 Uhr

 

ForumSchulmusik

Studierende der Schulmusik

Eintritt frei

 

Fr | 29. Nov. 2013
Kammerkonzert
 

CampusOne –
Schloss Gottesaue
Velte-Saal
19.30 Uhr

DAAD


 

DAAD Preisträgerkonzert
Violoncello-Abend

Werke von Sergej S. Prokofiew, Franz Schubert
und Claude Debussy

Guillaume Terrail, Violoncello | Miho Uchida, Klavier

Eintritt frei

 

Sa | 30. Nov. 2013
MusikTheater
 

CampusOne –
Schloss Gottesaue
MUT | Wolfgang-Rihm-Forum
19.00 Uhr

19.00 Uhr Einführungsvortrag 18.15 Uhr


 

Premiere B
Le nozze di Figaro

Opera buffa in vier Akten von Wolfgang Amadeus Mozart
Dichtung von Lorenzo Da Ponte
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Solisten des Instituts für MusikTheater (IMT)
Orchester der Hochschule für Musik Karlsruhe
Musikalische Leitung Alicja Mounk
Inszenierung Andrea Raabe
Bühne Tobias Dinslage
Kostüme Julia Schnittger

Eintritt 15 € | 10 €
Hinweise zum Kartenverkauf, hier...

Weitere Vorstellungen:
3., 5., 7., 10. Dezember, 19.00 Uhr

 

 

 

 

Veranstaltungen
WS 2013/14


=>> September

=>> Oktober

=>> November

=>> Dezember

=>> Januar

=>> Februar

reservix

Eintrittspreise

Die Eintrittspreise sind bei den jeweiligen Terminen angegeben. 
Ermäßigte Eintrittskarten erhalten Schüler, Studenten und Senioren. 
Weitere Informationen siehe VVK-Stellen.

Newsletter HfM Karlsruhe
Newsletter der HfM Karlsruhe abbonieren, mehr...

Studentenpatenschaft
Sie möchten sinvoll Kultur fördern? Werden sie Studentenpate! Mehr...

Redaktion

Presse- und Betriebsbüro
der Hochschule für Musik Karlsruhe
Mattis Dänhardt
Postfach 6040 
76040 Karlsruhe 
Tel.: 0721-66 29-272
Fax: 0721-66 29-266 

E-Mail

Velte-Saal - Schloss Gottesaue
Livestream aus dem Velte-Saal

Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 20.11.2013
Seitenanfang