Auslandskontakte

Größere Ansicht per Mausklick
>> zoom
Ein Konzert für den Frieden

Die internationalen Kontakte unserer Hochschule sind vielfältig und werden intensiv gepflegt: Jährlich gastieren Hochschulensembles im Ausland, auch im Austausch mit ausländischen Hochschulen.

Kontakte existieren sowohl mit dem benachbarten Frankreich, als auch mit anderen europäischen Ländern (u. a. Finnland, Schweden, Norwegen, Österreich, Spanien, Estland, GUS), und darüber hinaus mit Nord- und Südamerika.

Partnerschaftsverträge bestehen mit der Universität Rio de Janeiro, dem Tschaikowsky-Konservatorium Moskau, dem Sichuan Conservatory of Music in Chengdu (China) sowie den Musikakademien in Sarajewo, Tallinn und Jerusalem.

Die Hochschule für Musik Karlsruhe ist zudem Mitglied im ERASMUS-Programm der EU, in dem sie ein Netzwerk mit zahlreichen Hochschulen Europas bildet, beispielsweise mit den Hochschulen in Kopenhagen, Prag, London, Paris oder Wien.

Weitere Informationen über die internationalen Kontakte der Hochschule für Musik Karlsruhe finden Sie hier...

 

Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 11.10.2017
Seitenanfang