Wettbewerbe - Fördermöglichkeiten - Stipendien
für Studierende an der Musikhochschule Karlsruhe

Fördermittel
 
FördermitteI des MWK (Ministerium für Wissenschaft und Kunst Baden-Württemberg)
Jährlich einmalige Unterstützung für ausländische bedürftige Studierende Bewerbung mit Nachweis über finanzielle Situation im Prüfungsamt, siehe Aushang.
Preise
 
Preis des DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst)
Jährlicher einmaliger Geldpreis für einen hochbegabten ausländischen Studierenden im Aufbaustudium, verbunden mit Konzert.
Ermittlung durch Auswahlverfahren.
Ansprechpartner: Prof. Michael Uhde, E-Mail
Stiftungen/Vereine
 
Studienstifung des deutschen Volkes
Vertrauensdozent an der Hochschule für Musik Karlsruhe:
Prof. Laurent Albrecht Breuninger, E-Mail
 
Stiftung Podium junger Musiker
Fördert Podiumserfahrung durch Konzertvermittlung u. a. bei Firmen, Verbänden und Privatpersonen; für Solisten und Ensembles; jährliches Vorspiel im Frühjahr; Prospekte bei den jeweiligen Fachgruppen-LeiterInnen erhältlich.
 

YEHUDI MENUHIN Live Music Now Oberrhein e.V
für Konzertauftritte junger Musiker; jährliches Auswahvorspiel in der Musikhochschule.

 
OSCAR UND VERA RITTER-STIFTUNG
Die OSCAR UND VERA RITTER-STIFTUNG wurde 1963 vom Ehepaar Oscar und Vera Ritter ins Leben gerufen. Stiftungszweck ist die personelle und institutionelle Förderung der Berufsausbildung und Begabtenförderung für Musiker und Komponisten. Bewerbung jederzeit möglich an:
OSCAR UND VERA RITTER-STIFTUNG, Bundesstraße 4, 20146 Hamburg, e-mail: inforitter-stiftung.de, Internet: http://www.ritter.stiftung.de
Stipendien
 

Aus Mitteln des Freundeskreises der Hochschule für Musik Karlsruhe, des DAAD und
aus anderen Spenden werden Förderungen an deutsche und ausländische Studierende aller Fächer vergeben.

Die Vergabe erfolgt semesterweise. Vollständige Antragsunterlagen für das

  • Wintersemester sind bis zum 15. Oktober des Jahres
  • und für das Sommersemester bis zum 15. April des Jahres

im Briefkasten vor der Verwaltung der Hochschule für Musik einzuwerfen oder senden Sie die
vollständig ausgefüllten Bewerbungsunterlagen per Post (Hochschule für Musik Karlsruhe,
Freundeskreis, Postfach 60 40, 76040 Karlsruhe).

Unvollständige, nicht fristgerecht eingereichte Anträge werden bei der Stipendienvergabe
nicht berücksichtigt.

Bewerbungsunterlagen für eine Studierendenpatenschaft können ganzjährig an Prof. Andrea Raabe gerichtet werden.

Die Formulare für "Antrag auf finanzielle Unterstützung" sowie "Gutachten" können Sie hier downloaden. Sie sind auch online ausfüllbar.

 

=>> Antrag auf finanzielle Unterstützung (beschreibbares PDF)

 

=>> Gutachten (beschreibbares PDF)

 

Stipendien des DAAD und des BMBF:
www.daad.de/ausland/studieren/stipendium/de/70-stipendien-finden-undbewerben
www.stipendienlotse.de

 

Weitere Informationen zu Stipendien:
https://www.studieren-in-bw.de/waehrend-desstudiums/studienfinanzierung/stipendien/

 
Stipendium "Landesgraduiertenförderung“
Monatliches Stipendium für max. 1 Jahr nach sehr strengen Maßstäben, gebunden an ein repräsentatives Projekt. Nach abgeschlossenem Grundstudium, Bewerbung ans Prüfungsamt, Betreuer zu benennen, verbindlicher Zwischen- und Abschlussbericht über Projekt ist abzuliefern.
Ansprechpartner: Prof. Dr. Thomas A. Troge, E-Mail
 
Stipendienmittel des DAAD als Studienabschlussbeihilfe
Einmalige Beihilfe für ausländische Studierende im letzten Semester, Details bei Prof. Uhde zu erfragen und Antrag bei ihm zu stellen.
Ansprechpartner: Prof. Michael Uhde, E-Mail
 

„Baden-Württemberg-Stipendium"
Jährlich werden ca. 4 Stipendien vergeben, davon 2 outgoing und 2 incoming. Bewerbungen jeweils bis Ende März.
Ansprechpartner: Mattis Dänhardt, E-Mail

 
Stipendium des Brahmshauses Baden-Baden
Kostenloser Aufenthalt für 4 Wochen im März! April im Brahmshaus Baden-Baden, zusätzlich 1000 €. Es wird erwartet, dass die komplette Zeit in Baden-Baden verbracht wird. Details zur Bewerbung siehe Aushang. Evtl. Auswahlvorspiel mit Brahms-Literatur.
Ansprechpartnerin: Eva-Maria Rieckert, E-Mail
 
Bayreuth - Stipendium des Richard-Wagner-Verbandes
Jährlich ca. fünf Stipendien, die Karten für 3 Vorstellungen in Bayreuth im August sowie die Unterbringung beinhalten. Auswahlvorsingen im November des Vorjahres.
 
Frankreich-Stipendium des Deutsch-Französischen Jugendwerks
Jährlich wird ein Stipendium vergeben (Dauer 2-5 Monate, 300,-/Monat). Bewerbung jeweils bis zum 15. Juni.
Ansprechpartner: Mattis Dänhardt, E-Mail
 
DAAD-Stipendien für Musikkurse im Ausland
Stipendien zur Teilnahme an Musikkursen im Ausland. Das Stipendium deckt Kursgebühren bis max. EUR 650,– sowie – bei angemessener Selbstbeteiligung – Reise-, Unterkunfts- und Verpflegungskosten. Dauer: 1-6 Wochen in der vorlesungsfreien Zeit nach dem Sommersemester. Bewerbung bis 31. März.
Ansprechpartner: Mattis Dänhardt, E-Mail
 
Gute Laune“-Stipendium
„Gute Laune“-Stipendium im Wert von 9.500 € für ein Semester in Südafrika, inkl. Flügen, Unterkunft und Gebühren zu vergeben! Gesucht werden Abiturienten und Studierende, die Lebensfreude ausstrahlen: http://www.mystipendium.de/stipendien/gute-laune-stipendium
Weitere 2.300 Stipendien für jedermann: www.myStipendium.de
 
Schwächen-Stipendium
Schwächen-Stipendium für einen 4-wöchigen Sprachkurs am australischen Kewarra Beach (Cairns) zu vergeben. Gesucht werden Studierende, die kreativ mit ihren Schwächen umgehen: https://www.travelworks.de/schwaechen-stipendium/
Weitere 2.300 Stipendien für jedermann: www.myStipendium.de
 

Spar-Stipendium
Mit dem "Spar-Stipendium" werden sparsame Studierende gesucht, die auch mit wenig Geld ihr Leben ausgezeichnet meistern. Die 3 Stipendien umfassen eine monatliche Förderung von 300 € für ein ganzes Jahr: https://www.sparheld.de/stipendium

Wettbewerbe
 
Dr. Heinz-Kunle-Wettbewerb des Freundeskreises
der Hochschule für Musik Karlsruhe
 
Dr. Hermann-Büttner-Wettbewerb für Klavier
 
Wettbewerb des Kulturfonds Baden e.V.
(schließt ein: Rainer-Koch-Gedächtnispreis des Kulturfonds Baden e. V. / Wolfgang-Rihm-Preis des Kulturfonds Baden e.V. /
Übergabe des Wolfgang-Rihm-Stipendiums der Georg-Friedrich-Hoepfner-Stiftung)
 
Internationaler Wettbewerb für die Interpretation zeitgenössischer Musik Karlsruhe
 
Internationaler Kompositionswettbewerb Karlsruhe
(Gefördert durch die Ernst von Siemens Musikstiftung München)
 

62. Hochschulwettbewerb der Rektorenkonferenz der deutschen Musikhochschulen
Karlsruhe | 18.-19. Mai 2014 - Ausschreibung Musikpädagogik
=>> Ausschreibung, mehr...
=>> Anmeldung, mehr...

 

Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 15.08.2017
Seitenanfang