Prof. Markus Hechtle

Markus Hechtle

 

 

 

mp3: (Laufzeit: 2:29, Datenrate: 128 kbps, 2,4 MB)

Markus Hechtle

Fenster zur See (2011)                            
für Claves und Orchester
(Ausschnitt)

Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Dirigent: Roland Böer
Arbeitsgemeinschaft Neue Musik Leininger-Gymnasium Grünstadt
Einstudierung: Silke Egeler-Wittmann
Schlagzeugensemble Landesmusikgymnasium Montabaur
Einstudierung: Agnieszka Koprowska-Born

Saarländischer Rundfunk

     

Geboren 1967, studierte Markus Hechtle nach Abitur und Zivildienst Komposition bei Wolfgang Rihm an der Musikhochschule in Karlsruhe. Studien bei Heiner Goebbels, Mathias Spahlinger, Thomas A. Troge und Walter Zimmermann ergänzten seine Ausbildung. Nach Abschluss des Studiums arbeitete er als freischaffender Komponist u.a. mit dem Ensemble Intermodulation Budapest, Aleph Gitarrenquartett, Klangforum Wien, Ensemble 13, Manfred Reichert, SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, RSO Stuttgart, Ensemble SORI/Seoul, der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, den Neuen Vocalsolisten Stuttgart und dem Ensemble Modern.

Markus Hechtle war Stipendiat der Heinrich-Strobel-Stiftung des Südwestfunks (1995) und der Kunststiftung Baden-Württemberg (1998) und wurde mit dem Förderungspreis Musik der Akademie der Künste, Berlin (2002), dem Förderpreis der Internationalen Bodenseekonferenz (2003) und dem Komponisten-Förderpreis der Ernst von Siemens Musikstiftung (2007) ausgezeichnet.

Neben seiner kompositorischen Tätigkeit arbeitete Markus Hechtle auch als freier Redakteur für das Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe, als Autor von Rundfunksendungen u.a. für Deutschlandradio Kultur und den SWR, hielt Vorträge und beteiligte sich an Publikationen. Die musikalische Mitarbeit und das Live-Sampling bei der Theaterproduktion Max Black von Heiner Goebbels führten ihn zu zahlreichen Gastspielen an Theatern in Europa und Übersee.

Seit 2009 hat Markus Hechtle eine Kompositionsklasse an der Hochschule für Musik und Tanz Köln, seit 2007 einen Lehrauftrag für zeitgenössische Musik an der Hochschule für Musik Karlsruhe, wo er seit 2013 Professor für Komposition ist.

 

 

       
  • A • N  
  • B • O  
  • C • P  
  • D • Q  
  • E • R  
  • F • S  
  • G • T  
  • H • U  
  • I • V  
  • J • W  
  • K • X  
  • L • Y  
  • M • Z  
       
Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 26.10.2016
Seitenanfang