Roland Hermann

 

HörProbe
mp3: (Laufzeit: 03:00, Datenrate: 128 kbps, 2,8 MB)

Gustav Mahler (1860-1911)
Lieder und Gesänge aus der Jugendzeit
"Scheiden und Meiden"

Roland Hermann, Bariton
Geoffrey Parsons, Klavier

Claves P+© 1990
Best. Nr. 50-9011 - LC 3369
     

Der Bariton Roland Hermann, seit 1968 Ensemble-Mitglied des Zürcher Opernhauses, genießt einen internationalen Ruf als Opern- und Konzertsänger. Seine Lehrer waren Paul Lohmann und Margarete von Winterfeld.

Sein Opernrepertoire reicht von Monteverdi zu Ligeti, von klassischen Rollen zu großen Charakterpartien der Romantik und Moderne. Viele zeitgenössische Komponisten haben Werke für ihn geschrieben, unter anderem Ernst Krenek, Wolfgang Fortner, Mauricio Kagel, Christobal Halffter und Hans Zender. Auch beim Liedgesang, dem er sich mit seinen Begleitern Geoffrey Parsons und Rolf Reinhardt von früh an gewidmet hat, spannt sich ein weiter Bogen über die gesamte deutsche und europäische Liedliteratur. Fünfzig Schallplattenaufnahmen und doppelt so viele Radioproduktionen dokumentieren sein umfangreiches Wirken.

Er leitet seit 1989 eine Gesangsklasse an der Staatlichen Musikhochschule Karlsruhe, ist Juror bei internationalen Wettbewerben und gibt Meisterkurse (Salzburg, München, Saarbrücken, Schleswig-Holstein-Festival, Rheingau-Musik Festival).

 

       
  • A • N  
  • B • O  
  • C • P  
  • D • Q  
  • E • R  
  • F • S  
  • G • T  
  • H • U  
  • I • V  
  • J • W  
  • K • X  
  • L • Y  
  • M • Z  
       
Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 16.02.2016
Seitenanfang