Ulrike Meyer

 

 

mp3: (Laufzeit: 01:46, Datenrate: 128 kbps, 1,6 MB)

Johannes Brahms (1833-1897)
Intermezzo op. 119 Nr. 3

Ulrike Meyer, Klavier

Geboren und aufgewachsen in Stuttgart in musikalischem Elternhaus. Die Grundlage für ihr Klavierstudium erfuhr sie in Stuttgart bei Heidi Benmessaoud-Baader. Ihr Studium führte sie nach Hannover und Karlsruhe in die Klavierklassen von Karl-Heinz Kämmerling, Fany Solter und Werner Genuit. In Karlsruhe legte sie ihre Diplom-Prüfung, ihre künstlerischen Abschlußprüfungen in Klavier solo und Kammermusik ab. 1991 beendete sie ihr Klavierstudium mit dem Solistenexamen. Noch während ihres Aufbaustudiums konnte sie eine Lehrtätigkeit an der Hochschule für Musik Karlsruhe aufnehmen, die sie bis heute als Akademische Mitarbeiterin mit ihrer Klavierklasse fortführt. Viele Jahre war sie Vertrauensdozentin der Vorklasse, die jetzt in das SPARDA-PreCollege für junge musikalisch Hochbegabte übergeführt wurde. Dort ist sie verantwortlich für die Konzert- und Kammermusikprojekte.
Seit dem SS 2009 ist sie Leiterin der Fachgruppe Tasteninstrumente/Gitarre.

Sie errang Preise als Solistin und als Liedbegleiterin in Bremen, Karlsruhe und Rio de Janeiro. Stipendiaten der bundesweiten Cusanus-Stiftung betreute sie als Klavier- und Kammermusikdozentin auf Schloß Weikersheim. Sie hat verschiedene Werke eingespielt bei den Sendern SDR, SWF, NDR, Radio Bremen, Kammermusik auf Schallplatte sowie Klavierwerke von Beethoven und Brahms auf CD.

In Ottobeuren (Unterallgäu) leitet Ulrike Meyer die ERICH-SCHICKLING-STIFTUNG, eine kulturelle Begegnungsstätte mit Bildern, Konzerten, Vorträgen, Lesungen. Dort findet für die Studenten seit 10 Jahren das EGGISRIEDER SEMINAR für Musik und Transzendenz statt, das von Peter-Michael Riehm mitbegründet wurde.

 

       
  • A • N  
  • B • O  
  • C • P  
  • D • Q  
  • E • R  
  • F • S  
  • G • T  
  • H • U  
  • I • V  
  • J • W  
  • K • X  
  • L • Y  
  • M • Z  
       
Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 26.10.2016
Seitenanfang