Stellenausschreibung

 

 
 

Die Hochschule für Musik Karlsruhe ist eine künstlerisch-wissenschaftliche Einrichtung mit internationalem Profil. Zum Wintersemester 2018/2019 (Beginn 01.10.2018) ist eine

PROFESSUR FÜR CHORLEITUNG (W 3)

zu besetzten.

Zielgruppe sind Studierende der Studiengänge Hauptfach Chorleitung (Bachelor, Master, Solistenexamen) und der Schulmusik. Die Aufgaben umfassen die Belange der Chorleitung im Rahmen der Schulmusik, die Leitung des Hochschulchores, den Gruppen- und Einzelunterricht der Studierenden mit Hauptfach Chorleitung und die Betreuung des Übungschors wie auch entsprechende Seminarangebote.

Gesucht wird eine Persönlichkeit, die im Repertoire von der Renaissance bis heute über hervorragende künstlerische wie pädagogische Eignung verfügt. Erwünscht ist der Nachweis nationaler wie auch internationaler Konzerttätigkeit sowie einer mehrjährigen Tätigkeit an einer Hochschule.

Vorausgesetzt werden ein abgeschlossenes Hochschulstudium in den Fächern Chor- und Orchesterleitung sowie das Interesse in Gremien der Hochschule mitzuarbeiten. Um eine intensive Betreuung der Studierenden zu gewährleisten, wird erwartet, dass der/die Bewerber/in bereit ist, den Hauptwohnsitz in Karlsruhe oder Umgebung zu nehmen.

Die Auswahl der Bewerber/innen erfolgt nach den Bestimmungen des AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz).

Nähere Informationen zur Hochschule für Musik Karlsruhe finden Sie im Internet unter www.hfm-karlsruhe.de.

Bewerbungen mit Lebenslauf, Darstellung des künstlerischen sowie pädagogischen Werdegangs, Zeugnissen und den darüber hinaus üblichen Unterlagen sind bis zum 31.01.2018 zu richten an das Rektorat der Hochschule für Musik Karlsruhe, Postfach 6040, D-76040 Karlsruhe. Wir bitten um Verständnis, dass eingereichte Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt werden können, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

=>> Download (PDF-Datei)

 

 

 

 
 

Die Hochschule für Musik Karlsruhe ist eine künstlerisch-wissenschaftliche Einrichtung mit internationalem Profil. Zum Sommersemester (Beginn 01.04.2018) ist eine

PROFESSUR FÜR MUSIKINFORMATIK (W 3)

zu besetzten.

Die Stelle ist dem Landeszentrum für Musikjournalismus und Musikinformatik im Institut für Musikinformatik und Musikwissenschaft (IMWI) zugeordnet. Musikinformatik stellt an der Hochschule für Musik Karlsruhe ein interdisziplinäres Studienangebot dar und wird vom Bachelor über den Master bis zum Promotionsstudium mit derzeit rund 80 Studierenden (BA, MA) sowie 10 Doktoranden angeboten.

Musikinformatik ist am IMWI als künstlerisch-wissenschaftliche Disziplin definiert. Mit der Gründung des Landeszentrums für Musikjournalismus und Musikinformatik sowie der damit verbundenen Erweiterung der Infrastruktur und neuen Professuren ist das IMWI breit aufgestellt (Sonic Arts; Music for Film, Theatre, Games and other Media; Cognitive Neuroscience of Music). Mit der neu zu besetzenden Professur soll das Team durch eine künstlerisch-wissenschaftliche Persönlichkeit von internationalem Rang in den Bereichen immersive Technologien und multimodale Integration erweitert werden.

Von den BewerberInnen werden eine wissenschaftliche Promotion und einschlägige Publikationen erwartet, sowie künstlerische Qualifikation mit Schwerpunkt auf interdisziplinären Arbeiten mit digitalen Kunstformen im erweiterten Musikbereich (Augmented/Shared/Virtual Realities, Computerimprovisation/-performance, Sound/Visual Art). Kompetenzen und Lehrerfahrung werden erwartet in: Softwareentwicklung für Multimodale Anwendungen (Audio/Video, Haptics, etc.) /  Physical Computing (Sensorik, Aktuator- und Interface Design) / Universelle und domänenspezifische Programmiersprachen / Signalverarbeitung und Elektrotechnik sowie im Bereich Music-Information-Retrieval (MIR) und Audioanalyse. Fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch werden vorausgesetzt, Französischkenntnisse sind von Vorteil.

Die Auswahl der BewerberInnen erfolgt nach den Bestimmungen des AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz). Eine Befristung der Stelle bleibt vorbehalten.

Nähere Informationen zur Hochschule für Musik Karlsruhe finden Sie im Internet unter www.hfm-karlsruhe.de.

Bewerbungen mit Lebenslauf, Darstellung des künstlerischen sowie pädagogischen Werdegangs, Zeugnissen, Dissertation (Download Link oder Papierform), Publikationen in einschlägigen Fachzeitschriften, Lehr- und Forschungskonzept sowie Download Link zu Softwareentwicklungen und zu künstlerischen Arbeiten sind bis zum 15.01.2018 zu richten an das Rektorat der Hochschule für Musik Karlsruhe, Postfach 6040, D-76040 Karlsruhe. Wir bitten um Verständnis, dass eingereichte Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt werden können, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

=>> Download (PDF-Datei)

 

 

 
 

Die Hochschule für Musik Karlsruhe ist eine künstlerisch-wissenschaftliche Einrichtung mit internationalem Profil. Zum Sommersemester 2018 (Beginn 01.04.2018) ist eine

PROFESSUR FÜR KOMPOSITION (W 3 / 50%)

zu besetzten.

Gesucht wird eine Komponistenpersönlichkeit mit Lehrerfahrung und nationalen und internationalen Erfolgen.

Vorausgesetzt werden ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Komposition und Aufgeschlossenheit auch für elektronische Musik. Erwartet wird die Bereitschaft, in Lehre und künstlerischer Projektarbeit mit dem Karlsruher Landeszentrum für Musikjournalismus und Musikinformatik zu kooperieren.

Um eine intensive Betreuung der Studierenden zu gewährleisten, wird vorausgesetzt, dass der/die Bewerber/in bereit ist, den Hauptwohnsitz in Karlsruhe oder Umgebung zu nehmen.

Die Auswahl der Bewerber/innen erfolgt nach den Bestimmungen des AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz).

Nähere Informationen zur Hochschule für Musik Karlsruhe finden Sie im Internet unter www.hfm-karlsruhe.de.

Bewerbungen mit Lebenslauf, Darstellung des künstlerischen sowie pädagogischen Werdegangs, Zeugnissen und den darüber hinaus üblichen Unterlagen sind bis zum 31.10.2017 zu richten an das Rektorat der Hochschule für Musik Karlsruhe, Postfach 6040, D-76040 Karlsruhe. Wir bitten um Verständnis, dass eingereichte Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt werden können, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

=>> Download (PDF-Datei)

 

 

 
 

Die Hochschule für Musik Karlsruhe ist eine künstlerisch-wissenschaftliche Einrichtung mit internationalem Profil. Gesucht wird zum Sommersemester 2018 (Beginn: 01.04.2018) ein/e

AKADEMISCHE/R MITARBEITER/IN
für Orchesterleitung
(Beschäftigungsumfang 50%)

Die Tätigkeit umfasst den Unterricht im Fach Orchesterleitung für den Studiengang Schulmusik sowie für die Studiengänge Bachelor und Master Chorleitung.

Wir erwarten:

  • Ein  erfolgreich  abgeschlossenes  Hochschulstudium  im  Fach Orchesterleitung
  • mehrjährige erfolgreiche Tätigkeit im Bereich der Ausbildung von Studierenden im Fach Dirigieren
  • fundierte berufliche Erfahrung im künstlerischen Umgang mit professionellen Orchestern bzw. deren Leitung
  • Bereitschaft zur Pflege und Organisation des Studioorchesters Schulmusik für die orchesterpraktische Ausbildung der Studierenden in den Studiengängen Schulmusik und Hauptfach Chorleitung
  • Bereitschaft zu kollegialer, teamorientierter Zusammenarbeit und zum pädagogisch-künstlerischen Austausch innerhalb des Kollegiums sowie die Mitarbeit in den Hochschulgremien

Pädagogische Kompetenz bei der Leitung von Amateur- und Jugendorchestern ist erwünscht.

Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des TV-L bis Entgeltgruppe 13. Das Deputat beträgt jeweils 14 Semesterwochenstunden, die wöchentliche Arbeitszeit 19,75 Stunden.

Die Bewerberauswahl erfolgt nach den Bestimmungen des AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz). Die Hochschule für Musik Karlsruhe strebt eine Erhöhung des Anteils weiblicher Lehrkräfte an und sieht daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Nähere Informationen zur Hochschule für Musik Karlsruhe finden Sie im Internet unter www.hfm-karlsruhe.de.

Bewerbungen mit Lebenslauf, Darstellung des künstlerischen sowie pädagogischen Werdegangs, Zeugnissen und den darüber hinaus üblichen Unterlagen sind bis zum 15.10.2017 zur richten an das Rektorat der Hochschule für Musik Karlsruhe, Postfach 6040, D-76040 Karlsruhe. Wir bitten um Verständnis, dass eingereichte Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt werden können, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

=>> Download (PDF-Datei)

 

 

 

 

 

Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 21.11.2017
Seitenanfang