Opernstudio


>> zoom


>> zoom

 

Das Opernstudio wurde 1998 gemeinsam von der Hochschule für Musik Karlsruhe (IMT) und dem Badischen Staatstheater Karlsruhe gegründet. Es ermöglicht fünf Studierenden während ihrer Ausbildung am IMT im Ensemble des Staatstheaters Karlsruhe Bühnenerfahrungen zu sammeln. Am Staatstheater sind die Studierenden in den täglichen Proben- und Vorstellungsbetrieb integriert und werden in kleinen, teilweise auch größeren Partien eingesetzt. Sie erhalten ein regelmäßiges, monatliches Stipendium.

Das Opernstudio ist ausschließlich Studierenden des Instituts für Musiktheater vorbehalten.

Die Voraussetzung für eine Aufnahme im Opernstudio ist eine bestandene Aufnahmeprüfung im Studiengang MA Operngesang. Die Leitung des Instituts für MusikTheater und die künstlerische Leitung des Badischen Staatstheater entscheiden durch ein Auswahlvorsingen wer im Internationalen Opernstudio aufgenommen werden kann.

Nur Sänger, die noch keinen Abschluss in Master Oper haben, können sich für das Studium Master Operngesang bewerben, und somit auch für das Opernstudio.

 

   
   
Ein TV-Beitrag von Margarete Jall, Kathrin Kreusel, Maria Pokorny, Studierenden des MA-Studiengangs "Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia" an der Hochschule für Musik Karlsruhe (07/2012).

 

Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 13.05.2016
Seitenanfang