Chronik

2009

ALCINAS ZAUBERINSEL
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Premiere: 10.12.2009, 19.30 Uhr
Marstall Schloss Gottesaue
weitere Termine: 11./12./14./17./18./19.12.2009

ALCINAS ZAUBERINSEL
nach Georg Friedrich Händel
bearbeitet für Kinder ab 5 Jahren

Auf der Insel der mächtigen Zauberin Alcina passieren seltsame und unheimliche Dinge.
Die Menschen, die hier stranden, scheinen auf eine geheimnisvolle Art und Weise in den Bann der Magierin gezogen zu werden und vergessen, wer sie sind. Manche werden sogar in Tiere verwandelt! Nur der junge Oberto auf der Suche nach seinem verschollenen Vater bewahrt einen kühlen Kopf und versucht hinter die Maske der Zauberin zu schauen. Wird es ihm gelingen, die anderen vom Zauberbann der mächtigen Alcina
zu erlösen?

Musikalische Leitung: Matthias Hammerschmitt
Regie: Marianne Berglöf
Ausstattung: Hendrik Vogel
Tanz: Paz Montero
Studierende des Instituts für MusikTheater

     
Pressestimmen:  

BNN:

„Seit einigen Jahren steuert das Institut für MusikTheater der Musikhochschule mit kindgerechten Produktionen dem Trend eines überalternden Opernpublikums entgegen. Für die Studierenden eine wichtige Übung bevor sie ins Opernbusiness einsteigen (…)

Impressionen
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.

       
       

 

 


  Produktionen  
  • 2017  
  • 2016  
  • 2015  
  • 2014  
  • 2013  
  • 2012  
  • 2011  
  • 2010  
  • 2009  
  • 2008  
  • 2007  
  • 2006  
  • 2005  
  • 2004  
  • 2003  
  • 2002  
  • 2001  
  • 2000  
  • 1999  
  • 1998  
  • 1997  
  • 1996  
  • 1995  
  • 1994  
  • 1993  
  • 1992  
  • 1991  
  • 1990  
  • 1989  
  • 1998  
  • 1987  
     
Home | Impressum | Datenschutzerklärung | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 22.05.2018
Seitenanfang