F.A.Q

 

Wird an der Hochschule selbst ein Vorbereitungskurs für die Theorie-Aufnahmeprüfung angeboten oder Probeblätter mit Übungsaufgaben?

Die Hochschule für Musik Karlsruhe biete einen solchen Kurs nicht an. Es gibt allerdings Vorbereitungskurse für die Aufnahmeprüfung, die von anderen Institutionen dafür angeboten werden, hier.

   
 

Gibt es einen Tag der offenen Tür, an dem man Unterrichte und Lehrer kennenlernen kann?

Einen "Tag der offenen Tür" wird vom Institut für MusikTheater einmal im Jahr angeboten. Wenn Sie dazu weitere Informationen möchten, wenden Sie sich bitte an das Betriebsbüro. E-Mail: opernschule@hfm-karlsruhe.de

   
 

Gibt es Vertrauens-Studenten oder Dozenten denen man Fragen stellen und die man auch bei persönlichen Problemen ansprechen kann?

Wenn Sie Fragen oder Probleme haben, können Sie sich gerne an die szenische Leiterin des Instituts Prof. Andrea Raabe weden oder an die Studierendenvertreter.
Zudem gibt es an der Hochschule für Musik auch eine Frauenbeauftragte und deren Vertreterin, die ebenfalls für Fragen zur Verfügung stehen.

   
 

Wie kann ich mich für das Opernstudio bewerben?

Das Opernstudio ist offen für Studierende mit einem abgeschlossenem BA-Studium Gesang oder Operngesang und für Studierende, die ein MA-Studium Gesang absolviert haben und ihre Kenntnisse im Bereich Operngesang vertiefen möchten.
Das Opernstudio ist ausschließlich Studierenden des Instituts für Musiktheater vorbehalten. Alle Bewerber für das Opernstudio müssen eine Aufnahmeprüfung in MA Operngesang (in Ausnahmefällen: BA Operngesang) absolvieren.
Die Leitung des Instituts für MusikTheater und die künstlerische Leitung des Badischen Staatstheater entscheiden durch ein Auswahlvorsingen wer im Internationalen Opernstudio aufgenommen werden kann. Bewerbung für das Internationale Opernstudio der Hochschule für Musik Karlsruhe und das Badische Staatstheater : 1. März. Der Bewerbung soll ein Lebenslauf, ein Photo sowie eine CD oder DVD mit fünf ausgewählten Opernarien beigefügt werden.

   
   
   
   
   
   
   
   
   


Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 13.05.2016
Seitenanfang