André Meyer

 

Der in Bremen geborene Musikdramaturg André Meyer absolvierte ein Studium der Theaterwissenschaft (mit Schwerpunkt Musiktheater), Neuere deutsche Literatur und Philosophie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, das er 1994 abschloss. Hospitanzen führten ihn während des Studiums an das Staatstheater in Mainz, an dem er 1993 auch als Regieassistent tätig war, und an das Bremer Theater.

In den Jahren zwischen 1995 und 2003 war André Meyer als Musikdramaturg an den Städtischen Bühnen Münster tätig. Hier betreute er einen großen Teil der in diesem Zeitraum entstandenen Musiktheaterproduktionen (u. a. Richard Wagners "Ring des Nibelungen" in der Inszenierung von Peter Beat Wyrsch und unter der musikalischen Leitung von Will Humburg) In dieser Zeit prägte ihn die Zusammenarbeit mit Regisseuren wie Peter Beat Wyrsch, Dominik Neuner, Walter Raffeiner, Gabriele Rech, Dietrich Hilsdorf und Tilmann Knabe. Seit der Spielzeit 2003/2004 ist er als Leitender Musikdramaturg am Theater der Stadt Heidelberg engagiert.
 

 

 

 


Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 13.05.2016
Seitenanfang