Bachelor of Arts (B.A.) Musikwissenschaft/Musikinformatik


>> zoom

 

 

Bachelor of Arts (B.A.) Musikwissenschaft / Musikinformatik

Derzeit werden fünf grundständige B.A. Studiengangsvarianten angeboten, deren Grundmodell der „Kombistudiengang Musikwissenschaft / Musikinformatik“ ist. Bei diesem werden die beiden Fächer in etwa gleichem Umfang studiert, wobei durch die Wahlmodule, Praktika und andere Module eine gewisse Variationsbreite besteht sowie auch die Möglichkeit, ein Vertiefungsfach zu bilden.

Aus diesem Grundmodell ergeben sich durch unterschiedliche Anteilsetzung und Studienplangestaltung weitere 5 Varianten, so dass ein fast maßgeschneiderter Studienplan möglich ist:

  • Hauptfach Musikwissenschaft mit obligatem Ergänzungsfach Musikinformatik
  • Hauptfach Musikinformatik mit obligatem Ergänzungsfach Musikwissenschaft
  • Hauptfach Musikwissenschaft/ Musikinformatik (sog. "kleiner Kombi-Studiengang) mit wählbarem Ergänzungsfach aus dem Studienangebot der Universität Karlsruhe (jetzt: Karlsruhe Institute of Technology KIT) oder anderer Hochschulen (mehr dazu siehe unten). An der Universität Karlsruhe können derzeit folgende Fächer als Ergänzungsfächer belegt werden:

    1. Germanistik,
    2. Neuere und Neueste Geschichte / Technikgeschichte,
    3. Pädagogik/Kulturwissenschaft
    4. Philosophie,
    5. Soziologie.

Über das aktuelle Ergänzungsfächer-Angebot, das zur Zeit neu strukturiert wird, sind weitere Informationen auf den Infoseiten der Universität Karlsruhe zu finden: http://www.uni-karlsruhe.de und http://www.zib.uni-karlsruhe.de

  • Ergänzungsfach Musikwissenschaft (10 credit points pro Semester)
  • Ergänzungsfach Musikinformatik (10 credit points pro Semester).

Mit dem kleinen Kombifach ist es möglich, ein Drei-Fächer-Studium zu belegen. Allerdings kann es hier gelegentlich zu Überschneidungen von Lehrveran­stal­tungen kommen.

Vorbehaltlich des Vorhandenseins bzw. Abschlusses entsprechender Koopera­tions­vereinbarungen können weitere Ergänzungsfächer bei anderen Institutionen belegt werden, u.a. bei der Universität Karlsruhe/KIT und der Université Strasbourg, Department Musique.

Das B. A. Studium erstreckt sich über sechs Semester Regelstudienzeit und ist in Studienjahre gegliedert, d.h. ein Studienbeginn ist jeweils nur im Wintersemester möglich. Ein Wechsel von einer anderen Hochschule ist bei Nachweis der entsprechenden Studienleistungen auch zum Sommersemester möglich.

Es besteht auch die Möglichkeit, das Studium als Teilzeitstudierender (50%, 75%) zu absolvieren, so dass auch Alleinerziehende oder (Teilzeit-)Berufstätige studieren können.

Das Studium ist nach den Bolognakriterien in Modulen strukturiert und akkreditiert. Jeder Modul entspricht einer definierten Zahl von credit points (cr) nach dem european creditpoint transfer system (ects). Es gibt Pflicht-, Wahlpflicht und Wahlmodule. Weitere Einzelheiten sind in den entsprechenden Studien- und Prüfungsordnungen und deren Anhängen (Studienverlaufs- bzw. Modulplan, Modulbeschreibungen) zu finden.
   

 

Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 04.04.2014
Seitenanfang