Karlsruhe:
Antenne 104.8 MHz
Kabel 100.2 MHz

Über uns

 

Der Studiengang "Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia" stellt sich vor

     
Der Studiengang „Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia“ präsentiert sich und seine Produktionsräume.   Das Sendestudio des Studiengangs.
Die beiden Filme wurden produziert von den Master-Studierenden des 18. Jahrgangs
(02(2014).

 

Am Institut für Musikjournalismus für Radio | TV | Internet der Hochschule für Musik Karlsruhe werden Studierende zu qualifizierten Musik- und Kulturjournalisten/innen für Programm- und Produktionsaufgaben ausgebildet.
Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt neben dem traditionellen Radio auch auf den Neuen Medien. Bei Musikjournalismus erfolgt die Ausbildung in Klassik und Pop. In den Bereichen Kulturjournalismus auch als „Trimediale Produktion“ (Audio, Video, Print für Internet).

Die Studierenden senden aus dem hauseigenen Sendestudio der Hochschule für Musik Karlsruhe im Schloss Gottesaue auf eigener UKW-Frequenz 104.8 MHz (Kabel 100.2 MHz). Gesendet wird montags bis freitags von 7 bis 12 Uhr sowie montags bis donnerstags von 17 Uhr bis 22 Uhr (siehe HöerTermine). Einmal pro Woche wird unter Zusammenarbeit mit Studierenden anderer Hochschulen das Web-TV Studentenmagazin www.extrahertz.de produziert, das in HDTV-Qualität auf www.hd-campus-tv.de sowie im Regionalfernsehen ausgestrahlt wird.

Folgende Studienabschlüsse können erworben werden:

  • Bachelor of Arts (B.A.) „KulturMediaTechnologie (KMT)“, Kooperationsstudiengang der Hochschule für Musik Karlsruhe und der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft
    Ausbildung zu qualifizierten Kulturjournalisten für Basisaufgaben in Radio/TV/Neue Medien

  • Bachelor of Arts (B.A.) "Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia"
    Ausbildung zu qualifizierten Musikjournalisten für Basisaufgaben in Radio/TV/Neue Medien

  • Master for Arts (M.A.) „Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia“
    Ausbildung zu qualifizierten Musikjournalisten für Kulturporgramme in Radio/Video/Neue Medien

Das LernRadio ist damit das einzige Institut einer Hochschule in ganz Europa, das Musik- bzw. Kulturjournalisten für Rundfunk und Multimedia ausbildet. Dabei verfolgt das LernRadio stetig die neuesten Entwicklungen der Medienbranche. Neben Hörfunk, Internetradio und Web-TV präsentieren die Studierenden auf ihrem eigenen Interntauftritt www.jungerkulturkanal.de ihre Sendungen und Beiträge.

Absolventen des LernRadios werden teilweise bereits während ihrer Ausbildung als Mitarbeiter in Radiostationen oder Multimedia-Redaktionen übernommen. Dies ist ein in Europa einzigartiges Qualitätssiegel.

Die folgenden Audio- und Videobeiträge stammen von Studierenden des Studiengangs "Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia". Sie zeigen, wie vielfältig die Ausbildung am Institut für Musikjournalismus für Radio | TV | Internet ist. Als diese Beiträge entstanden sind, war der neue Bachelor-Studiengang "KulturMedieTechnologie" noch in der Planung.

 

Sendestudio

"Lizenz zum Senden" - ein Feature über das Institut für Musikjournalismus für Radio | TV | Internet der HfM Karlsruhe

Von den Studierenden des 11. Jahrgangs
(Mai 2008, Dauer: 41:58)



Beiträge Studiengang

Weitere Beiträge über den BA/MA-Studiengang, mehr...

Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 15.04.2015
Seitenanfang