Karlsruhe:
Antenne 104.8 MHz
Kabel 100.2 MHz

Projekte

Integriert in das Studium sind Projektarbeiten, die meist zusammen mit externen Partnern stattfinden. Die Studierenden können hierdurch zusätzliche Erfahrungen sammeln, vor allem hinsichtlich professioneller Anforderungen im späteren Beruf. Hierzu gehört der Austausch mit und die Abstimmung mit Medienprofis anhand realer Arbeitsabläufe ebenso wie die Vertiefung von bereits Erlerntem im professionellen Umfeld.

Hier eine Auswahl bereits durchgeführter Projekte:

 
Der Junge KulturKanal im Advent
 

JKK im Advent

 

Die Bachelor- und Master-Studierenden im 1. Semester des Insituts für "Musikjournalismus für Radio | TV und Internet" an der Hochschule für Musik Karlsruhe haben für die Adventszeit verschiedene Weihnachtsbeiträge prodziert und in einer Pageflow präsentiert.

  • Der Junge KulturKanal im Andvent 2016, hier...

  • Übersicht über die Adventskalender der vergangenen Jahre, hier...

 

 

Crossmediales Storytelling im Rahmen des Mozartlabors beim
Mozartfest Würzburg
 

 

 

Studierende des IMJ produzierten bereits zum wiederholten Male Audio- und Videoclips zur jeweiligen Thematik des Mozartlabors beim Mozartfest Würzburg. Die Produktionen wurden z.T. auf die Website des Mozartfestes übernommen.

 

Produktion von Video- und Pageflow-Elementen für die Website „SWR Classic“
 

 

 

Studierende des Instituts für Musikjournalismus trugen mit der Produktion von Videoclips und Pageflow-Stories zum Gelingen des Launchs der Website SWR Classic bei. Sie erstellten Videos zur Erläuterung von Orchesterinstrumenten des SWR-Sinfonieorchesters sowie zur Vorstellung von Schlüsselpositionen im Orchester und dessen professionellem Umfeld.

 

Das IMJ voll mit Kindern
 

 

Für zwei Stunden Radio machen – das durften rund 40 Kinder im Institut für Musikjournalismus. Möglich wurde dies durch eine Kooperation mit KIX - dem Kulturfestival der Kinder und Jugendlichen in Karlsruhe.
Betreut von Studierenden des Instituts konnten die Kids ins Radiomachen hineinschnuppern. Dabei haben sie richtig viel geleistet! mehr...

 

Mit dem Audioguide auf Entdeckungstour in der Städtischen Galerie
 

 

Ein Audioguide der besonderen Art bot den Besuchern der Ausstellung "bildschön. Schönheitskult in der aktuellen Kunst" der Städtischen Galerie Karlsruhe die Gelegenheit zur eigenständigen Entdeckungstour. Vier Studierende des Instituts für  
Musikjournalismus produzierten sechs unkonventionelle Hörtexte und zwei Videos zu der Schau, in der sich alles um Jugendwahn und Körperkult, um Selbstinszenierung und Schönheitsdiktat drehte. . mehr... (SS 2009)

 

ARTE Sommerspecial "Summer of Love"
ARTE kooperiert mit dem Institut LernRadio - Sommer 2007
 

summer of love

 

Die Studierenden des Instituts für Musikjournalismus begleiteten das Sommerspecial "Summer of Love" von ARTE Deutschland mit trimedial aufbereiteten Beiträgen auf der Homepage des Fernsehsenders. ARTE zeigte über mehrere Wochen einen Programmschwerpunkt zum Thema "Summer of Love" - mit Spiel- und Musik-Filmen, Dokumentationen, Themenabenden etc. Die Thematik drehte sich um die Hippie-Ideen von Liebe, Frieden, Blumen, Drogen, Bewusstseinserweiterungen und natürlich auch um das, was daraus geworden ist. Auf ARTE Online (www.arte.tv) wurde das Sommer-special mit Zusatz- und Hintergrundinformationen zu den einzelnen Programmen und zu dem thematischen Umfeld redaktionell begleitet. Ein wesentlicher Teil dieser Arbeiten ist von Studierenden des Instituts für Musikjournalismus in Audio-, Video- und/oder Textbeiträgen (trimedial) konzipiert und produziert worden.

 

SWR2 – Radiosendereihe "SMS ShortMusicStories“ tägliche Musikgeschichte(n)
für Einsteiger"
 

 

Produziert von Studierenden und Absolventen des IMJ liefen die "SMS ShortMusicStories ein Jahr lang jeweils montags bis freitags von 17.50 bis 18.00 Uhr in Programm von SWR2. Ziel der auf insgesamt 250 Teile angelegten Sendereihe war es, junge Hörer ebenso wie interessierte Junggebliebene an Musik heranzuführen und Ihnen Freude an den unterschiedlichsten Themen der Musik zu vermitteln.

 

ExtraHertz - das Studentenmagazin in R-TV
 

extrahertz

 

ExtraHertz, das zenhminütige TV-Hochschulmagazin liefert wochentlich Informationen über die Aktivitäten der Karlsruher Hochschulen und das studentische Leben. Immer samstags um 18.15 Uhr gibt es auf dem regionalen Fernsesender R.TV Neues über aktuelle Forschungsprojtekte, Infos für Studienanfänger, Tipps zu studentischen Veranstaltungen und vieles mehr. Alle Beiträge sind auch über www. extraherzt abrufbar, zusätzlich gibt es dort weiter Infos und Tipps. (Sendestart: 06.09.2003)

 

ZdK - Zukunft der Kultur
 

zdk

 

Zukunft der Kultur
Ein Forum für Diskussion und Dialog -
Auftakt am 14. Februar 2003

 

 

Home | Impressum | Datenschutzerklärung | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 22.05.2018
Seitenanfang