Karlsruhe:
Antenne 104.8 MHz
Kabel 100.2 MHz

Tim Koeritz
Absolvent des 2. Jahrgangs

Tim Koeritz

 
WindowsMedia-Datei HörProbe
 

"Dämmrung will die Flügel spreiten". Robert Schumanns Weg in die Krankheit - eine Spurensuche 
(Ausschnitt aus der Diplomarbeit)


 

Tim Koeritz arbeitet und wohnt seit 1998 als freiberuflicher Musikjournalist in München. 1965 wurde er im niedersächsischen Stade geboren. Nach dem Abitur studierte er zunächst Musik mit dem instrumentalen Hauptfach Klavier sowie Geschichte für das Lehramt an Gymnasien in Hannover und Freiburg im Breisgau.

Nach seinem Referendariat in Hildesheim schloss sich ein zweijähriger Aufbaustudiengang "Rundfunkmusikjournalismus" am Institut Lernradio der Musikhochschule Karlsruhe an, das er mit einer Diplomarbeit, einem Hörfunk-Feature über Robert Schumann, abschloss. 

Im August 1999 wurde es im Programm Bayern2 Radio erstgesendet. Nach einer dreimonatigen Hospitanz in der Abteilung "Ernste Musik" des Bayerischen Rundfunks arbeitet er seit Herbst 1998 freiberuflich vorwiegend als Hörfunkjournalist für verschiedene ARD-Rundfunk-Anstalten im Bereich aktueller Musik-Berichterstattung. 

Sein Schwerpunkt liegt dabei auf dem Gebiet der zeitgenössischen Musik (Festivalberichte etc.), hinzu kommen Wettbewerbsberichte, Künstlerportraits. Für die Theatergemeinde Augsburg schreibt Tim Koeritz seit der vergangenen Saison Programmtexte für deren Kammermusik-Matinee-Reihe und moderiert seit 2001 deren sommerliche Open-Air-Veranstaltungen "Konzerte im Fronhof". Hinzu kommen Artikel und Aufsätze für verschiedene Publikationen
(z. B. NMZ, Oper und Tanz, Festschrift des Internationalen Chorforums, Almanach "Werner-Egk-Jahr in Bayern").

 

       
       
  • A N  
  • B O  
  • C P  
  • D Q  
  • E R  
  • F S  
  • G T  
  • H U  
  • I V  
  • J W  
  • K X  
  • L Y  
  • M Z  
       
Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 01.10.2013
Seitenanfang