Karlsruhe:
Antenne 104.8 MHz
Kabel 100.2 MHz

Nicolas Tribes
Absolvent des 8. Jahrgangs

 
WindowsMedia-Datei HörProbe
 

Zuse 22


 

Nicolas Tribes wurde 1976 in Denain (Frankreich) geboren. In Freiburg und Berlin besuchte er deutsch-französische Gymnasien. Mit 18 Jahren machte er Abitur und Baccalauréat.

Nicht ohne Folgen blieb ein Tag in seinem 16. Lebensjahr, an dem er seine Geige gegen eine Gitarre austauschte.

Knapp 8 Jahre studierte er klassische Gitarre und Musikwissenschaften. Erst an der Universität der Künste in Berlin, dann an der Hochschule für Musik und Theater in Bern. Dort machte er auch sein Diplom.

2002 stellte er fest, dass er während seines Studiums genauso viel Zeit vor dem Radio, wie an der Gitarre verbracht hatte. Das gab ihm zu denken und er begann noch im gleichen Jahr, sich zum Rundfunkjournalisten am LernRadio der Musikhochschule Karlsruhe ausbilden zu lassen.

Während des Studiums arbeitete er als freier Mitarbeiter für SWR und HR.

2003 hob er das wöchentliche Fernsehmagazin Extrahertz auf R.TV Karlsruhe aus der Taufe, ein Magazin mit studentischen Themen, dessen Redaktion und Moderation er ein Jahr lang übernahm.

Für diese Sendung bekam er den Landesmedienpreis Baden-Württemberg. Mit dem Preisgeld bestach er die nächste Jury und wurde für den Axel-Springer-Preis nominiert.

Seine Diplomarbeit war ein Radiofeature über die Stadt Bern, Hauptstadt des eidgenössischen Rock’n’roll. Es wurde auf Schweizer Radio DRS und Bayern2 ausgestrahlt.

Das Studium zum Rundfunkjournalisten am LernRadio schloss er 2004 mit Auszeichnung ab, danach kamen Praktika bei SWR, WDR, BR und Le Mouv’ (Frankreich).

Heute lebt und arbeitet er in Köln: als freier Musikredakteur für WDR3, als Moderator für „19.4 – Das junge Magazin“ in Bayern4Klassik, sowie als Kulturjournalist für die ARD Anstalten.

 

 

       
       
  • A N  
  • B O  
  • C P  
  • D Q  
  • E R  
  • F S  
  • G T  
  • H U  
  • I V  
  • J W  
  • K X  
  • L Y  
  • M Z  
       
Home | Impressum | © HfM Karlsruhe | zuletzt geändert am: 01.10.2013
Seitenanfang