Aktuelle Informationen zum Sommersemester 2020

16. April 2020

Folgende Regelungen für das Sommersemester 2020 wurden am 16. April veröffentlicht:

1. Veranstaltungen

  • Entsprechend der derzeit geltenden Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg ist entschieden worden, alle Veranstaltungen mit Publikumsverkehr bis einschließlich 15. Juni 2020 abzusagen. 

 
2. Unterricht und Üben

  • Die Wiederaufnahme des Unterrichts im Rahmen der Möglichkeiten wird angestrebt. Dazu sind bereits vielfältige Online-Angebote erarbeitet worden. Darüber hinaus wird im Rektorat daran gearbeitet, den Beginn eines eingeschränkten Präsenz-Unterrichts am 4. Mai 2020 in dafür geeigneten Räumen zu ermöglichen sowie Übmöglichkeiten im Rahmen der zulässigen Kapazitäten einzuräumen.

Über Details wird in den nächsten Tagen informiert.

 
3. Auswirkungen auf das Wintersemester 2020-2021

  • Um den Zeitraum für mögliche Abschlussprüfungen zu erweitern, ist beschlossen worden, den Unterrichtsbetrieb im Wintersemester 2020-2021 erst am 15. Oktober 2020 beginnen zu lassen. Die bisher vorgenommene Semesterplanung, die in diesem Zeitraum insbesondere die Durchführung der Woche der Berufsorientierung (DBDZ) und die Fächerübergreifende Projektakademie (Beethoven) umfasst, wird entsprechend angepasst.
    Weitere Details werden schnellstmöglich bekanntgegeben.