Aktuelles

04.10.2019
Die Finalrunde des 3. Internationalen Wettbewerbs Karlsruhe für das Lied des 20. und 21. Jahrhunderts » ... es sind noch Lieder zu singen« startet am Mittwoch den 2. Oktober um 14 Uhr im Wolfgang-Rihm-Forum der Hochschule für Musik. Gefordert waren in allen drei Runden jeweils zwei Lieder von Herman Reutter, Aribert Reimann und Wolfgang Rihm. Der Wettbewerb ist öffentlich. Zuhörer sind willkommen.
02.10.2019
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et… Weiterlesen
18.09.2019
Seit dem Sommersemester 2019 ist Tom Neukirchen Honorar-Professor für Fundraising an der Hochschule für Musik Karlsruhe. Fundraising-Kenntnisse sind für alle Musiker vorteilhaft, für manche sogar notwendig, um Ressourcen für eigene Musikprojekte zu erschließen. Zuvor war Neukirchen Lehrbeauftragter an der Universität Hamburg und der FOM, Hochschule für Ökonomie und Management und der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft in Ludwigshafen. Er unterrichtet weiterhin an der Deutschen Stiftungs… Weiterlesen
14.05.2019
Großer Erfolg für Produktionen des Landeszentrums für Musikjournalismus und Musikinformatik der Hochschule für Musik Karlsruhe beim Landesmedienpreis Baden-Württemberg 2019. 4 Studierende des Instituts für Musikjournalismus sind Preisträger beim diesjährigen LFK-Medienpreis.  Unter dem Motto „MEDIA MOMENTS“ wurden vor rund 1000 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft, Hochschulen und Medien am 13. Mai 2019 im Stage Palladium Theater Stuttgart Beiträge und Produktionen privater Radio- und… Weiterlesen
02.10.2018
ZeitGenuss 2018 feiert ein kleines Jubiläum: Die fünfte Auflage des Karlsruher Festivals für Musik unserer Zeit ist kompakter und konzentrierter als die Festivals der vorangegangenen Jahre. Das Programm ist das „Resultat einer neuen Konzeption“, betonte die Leiterin des Kulturamtes Karlsruhe Dr. Susanne Asche. Für die hohe Qualität des Programms stehen die Namen international renommierter Musikerinnen und Musiker und Gäste aus Südkorea. Zudem gibt es wieder die „bewährte Karlsruher Mischung“… Weiterlesen