Aktuelles

21.11.2021
Beim diesjährigen Heinz-Kunle-Wettbewerb des Freundeskreises der Hochschule für Musik Karlsruhe e. V.  haben Hyunjin Lim (Sopran), Jasmin Désirée Schaff (Mezzosopran) und David Gatchel (Klavier) den dritten Preis (1.200 €) erhalten. Franziska Fait (Sopran), Cláudia Pereira (Mezzosopran) und Zihao Lin (Klavier) wurden mit dem zweiten Preis (2.000 €) ausgezeichnet, und Maine Takeda (Sopran), Marie Gerhardine Iguchi (Mezzosopran) und Pedro Vidinha Pandeirada (Klavier) erhielten den mit 3.200 €… Weiterlesen
19.11.2021
Eine Oboe d'amore wurde am 18. November als Geschenk der Riemschneider-Stiftung zum 50. Geburtstag der Hochschule für Musik Karlsruhe übergeben. Bereits in vergangenen Jahren konnte die Hochschule dank der Riemschneider-Stiftung einige Instrumente erwerben, darunter ein Bassetthorn, ein Saxophon, ein Euphonium (2014) und zwei Barockposaunen (2018). Schon seit 2013 erhielt die Hochschule für verschiedene Projekte Fördermittel der Riemschneider-Stiftung in Höhe von mehr als 200.000 €. So ist der… Weiterlesen
11.11.2021
Der futurologische Kongress Die Musik der Zukunft | Die Zukunft der Musik Ein Gemeinschaftsprojekt der Hochschulen für Musik Karlsruhe und Hanns Eisler Berlin 11.+12. November 2021 - Hochschule für Musik Karlsruhe 25.+26. November 2021 - Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin Ein Gemeinschaftsprojekt des Instituts für Neue Musik der Hochschule für Musik Karlsruhe und der Abteilung D der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin, gefördert durch das Bundesinstitut für ZukunftsMusik (BIZM)… Weiterlesen
04.11.2021
Online-Veranstaltung zum Podcast-Projekt Eine besondere online-Veranstaltung anlässlich des Podcast-Projekts (Studierende produzieren Podcasts zu Karlsruher Straßennamen von Komponisten) gibt es am 07.12.2021 um 20 Uhr. Studierende berichten über ihre Arbeit an den Podcasts. Zudem haben wir einen Überraschungsgast. Er (oder besser: sie) wird uns etwas erzählen über die Musik von Fanny Hensel, der einzigen Komponistin, nach der in Karlsruhe eine Anlage benannt ist. Ihr soll einer der nächsten… Weiterlesen
03.11.2021
Zum Wettbewerb um den Rainer-Koch-Gedächtnis-Preis am 2. November waren Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe geladen. Vorzutragen waren eines oder mehrere Werke von Wolfgang Rihm in einer solistischen oder kammermusikalischen Besetzung. Unter den acht Bewerbungen hat sich für die Jury für drei Preisträgerinnen resp. Preisträger  entschieden. Je einen zweiten Preis (1.500 €) erhalten das Duo Jina Kim (Violine) und Hyunhee Hwang (Klavier) für ihre Interpretation von „Hekton“ und das… Weiterlesen