über das ComputerStudio

Image
ComputerStudio Live-Elektronik

Das ComputerStudio wurde 1991 gegründet. Mit dem Auf- und Ausbau des ComputerStudio wurde Herr Dr. Thomas. A. Troge als Leiter des Studios gemeinsam mit Herrn Rainer Lorenz beauftragt. 1993 wurde Herr Dr. Troge als Professor für Musikinformatik an die HfM berufen.

Im Jahr 2013 konnte das ComputerStudio, das inzwischen zu einem umfassend ausgestatteten Studiokkomplex mit mehreren Projektstudios, Labors und Unterrichtsräumen gewachsen war, in den Neubau der HfM umziehen und damit auch die neuen Probe- und Aufführungsräume des MUT mit der Implementierung neuester Musik- und Medientechnologie aktiv mit gestalten.

Mit der Gründung des ComputerStudio und dessen stetigem Ausbau bietet das ComputerStudio der Hochschule alle Möglichkeiten der Anwendung von Computer-, Audio-, Video- und Medientechnologie in der Musik und Medienkunst und ist damit ein zentrale Einrichtung der Hochschule im Sinne einer künstlerischen und wissenschaftlichen Beschäftigung mit Musik und Medienkunst in der Gegenwart.