Ulrike Mauerhofer

Dozent*in
Blockflöte
Kammermusik
Fachgruppe: Blasinstrumente, Schlagzeug, Harfe
Image
Ulrike Mauerhofer

Ulrike Mauerhofer wurde in Graz (Österreich) geboren. Nach Studien in Wien und Amsterdam beschäftigte sie sich als Schweizerische Bundesstipendiatin an der SCB und der Universität in Basel mit der Musik des Mittelalters. Eine besondere Vorliebe gilt bis heute der zeitgenössischen Musik.

Mit dem Ensemble "Fontana musicale" erhielt sie zusammen mit Gerd Lünenbürger (Blockflöte), Marcy Jean Bölli (Viola da Gamba) und Wolfgang Zerer (Cembalo) den 2. Preis beim Wettbewerb für Alte Musik in Brugge (Belgien). Seit 1999 ist sie Mitglied des Ensemble "Music for a while" mit Antonia Bourvé (Gesang), Sabine Kreutzberger (Viola da Gamba) und Irene Müller-Glasewald (Cembalo). Sie konzertiert als Solistin und in unterschiedlichen kammermusikalischen Formationen in Europa und in den USA.

Seit 1983 unterrichtet sie an Musikschulen in Österreich, Deutschland und in der Schweiz. Es folgten Lehraufträge am Konservatorium in Bern und an den Musikhochschulen in Wien und Freiburg. Seit 1986 ist sie Dozentin für Blockflöte, Kammermusik, Historische Aufführungspraxis und Methodik an der Hochschule für Musik Karlsruhe.