Informationen zur Aufnahmeprüfung (Sommersemester 2021)

Kontakt

Prüfungsamt
T +49 (0)721-66.29-258
E pruefungsamt@hfm-karlsruhe.de

 

Informationen zur Aufnahmeprüfung
(Sommersemester 2021)

Anmeldeformular

Bewerbungsfrist

Einsendeschluss für alle regulären Bewerbungsunterlagen ist der 01.12.2020.
Video-Dateien können bis zum 06.12.2020 um 23:59 Uhr nachgereicht werden.

E (Video-Dateien): bewerbung@hfm-karlsruhe.de

E (Kontakt): pruefungsamt@hfm-karlsruhe.de


Postanschrift

Hochschule für Musik Karlsruhe
Postfach 6040
D - 76040 Karlsruhe

Deutschkenntnisse

Studiengänge:
Bachelor, Master, Solistenexamen (Konzertexamen), Ergänzungsstudium

Aufgrund der umfassenden Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus und zum bestmöglichen Schutz der Bewerber/innen findet die Aufnahmeprüfung in einem zweistufigen Verfahren statt. Wer an der 1. Runde erfolgreich teilnimmt, wird zur 2. Runde eingeladen.

  1. Runde:
    Die Prüfung erfolgt auf der Basis eingesandter Video-Dateien und nicht als Präsenzprüfung.

     
  2. Runde
    Die 2. Runde der Aufnahmeprüfung findet als Präsenzprüfung in der Woche vom 15.-20.02.2021 statt.

 

Ausnahmen: Komposition, Musikpädagogik, Musiktheorie, Chordirigieren. Bitte beachten Sie für diese Studiengänge die jeweiligen Hinweise unter Anforderungen an das Prüfungsprogramm.

Die Anforderungen an die Bewerbungen für die 1. Runde (Video-Datei) finden Sie unter den Punkten Video-Datei (1. Runde) und Anforderungen an das Prüfungsprogramm.

Die Anforderungen für die 2. Runde (Präsenzprüfung) richten sich nach den regulären Vorgaben der Immatrikulationssatzung und Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

 

 

Studiengang:
Bachelor Künstlerisches Lehramt an Gymnasien (Schulmusik)

Alle Teile der Aufnahmeprüfung finden am 15. und 16.02.2021 statt (Präsenzprüfung).

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

 

Allgemeine Theorie-Aufnahmeprüfung (Bachelor)

Die Allgemeine Theorie-Aufnahmeprüfung (schriftlich/mündlich) und die Prüfung Ergänzungsfach Klavier finden am 15.02.2021 als Präsenzprüfung statt. (Der Termin betrifft nur Bewerber/innen, die nach Durchsicht der Video-Dateien in die 2. Runde der Aufnahmeprüfung eingeladen wurden.)

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

Zusatzprüfung für Nichtabiturienten
(Nachweis der hinreichenden Allgemeinbildung)

Der erforderliche Nachweis der hinreichenden Allgemeinbildung für Bewerber/innen ohne Abitur findet in zwei Teilen statt. Der erste Teil ist ein selbstständig verfasster Aufsatz mit maximal 7.500 Zeichen zu einer von drei vorgegebenen Aufgaben, der mit der Bewerbung eingereicht wird. Der zweite Teil (Gespräch mit der Prüfungskommission) findet im Zeitraum vom 20.-22.01.2021 als Videokonferenz statt. Die Einladung zur 2. Runde (Präsenzprüfung) kann nur erfolgen, wenn beide Teile mit „bestanden“ bewertet wurden.

Vorschüler/innen (PreCollege)

Die Aufnahmeprüfung findet in der Woche vom 15.-20.02.2021 als Präsenzprüfung statt. Die vorherige Kontaktaufnahme mit dem/der Hauptfachlehrer/in wird vorausgesetzt.

 

 

Video-Datei (1. Runde)

Allgemeine Anforderungen und Hinweise

Die Einsendung der Video-Dateien erfolgt ausschließlich

a) als Link zu einem/mehreren privat oder öffentlich zugänglichen Video/s (z.B. Youtube) an: bewerbung@hfm-karlsruhe.de

Betreff der E-Mail: Name, Vorname, Geburtsjahr, Studiengang, Instrument

    Bsp.: Müller, Max, 1999, Bachelor, Klavier

oder

b) als Datei(en) auf einem USB-Stick (maximale Dateigröße 2,5 GB) per Post.

Die Aufnahmen werden in folgender Form benannt: Nachname-Vorname-Geburtsjahr-Komponist-Werk;

   Bsp.: Müller-Max-1999-Beethoven-3.Sinfonie-3.Satz

Bitte senden Sie ausschließlich Aufnahmen, die das geforderte Prüfungsprogramm beinhalten. Die einzelnen Stücke müssen unbearbeitet und ohne Schnitte aufgenommen werden. Schnitte zwischen den einzelnen Stücken sind möglich. Es muss erkennbar sein, dass die/der Bewerber/in selbst singt oder spielt (freier Blick auf Hände, Gesicht, Instrument).

Bitte senden Sie in jedem Fall zusätzlich ein Prüfungsprogramm (PDF) mit folgenden Angaben:

  • Name, Vorname, Geburtsjahr, Studiengang, Instrument.
    (Bitte nur die Stücke, die auch als Video-Datei eingereicht werden!)

 

Korrepetition

Aufnahmen ohne Korrepetition sind möglich, falls eine Begleitung aufgrund der aktuellen Umstände nicht möglich ist.

 

 

Anforderungen an das Prüfungsprogramm

Blasintrumente

Bachelor | Master | Solistenexamen

 

1. Runde (Video-Datei)

Alle Studiengänge (ausgenommen Tuba und Trompete)

Eine Videoaufnahme von Werken entsprechend der Vorgaben in der Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

Es können Ausschnitte und/oder Einzelsätze gespielt werden.

Tuba

3 Ausschnitte aus 3 verschiedenen Werken nach Wahl.

Trompete

Die Aufnahmeprüfung für das Hauptfach Trompete ist zum Sommer 2021 nicht möglich.

Bitte beantworten Sie im Video zudem folgende Fragen:

  • Warum möchten Sie an der HfM Karlsruhe studieren?
  • Womit beschäftigen Sie sich neben der Musik?
  • Was wollen Sie nach dem Studium machen?


Maximale Länge des Gesamtvideos (Werke und Fragen): 15 Minuten

 

2. Runde (Präsenzprüfung)

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

 

Dirigieren (Chorleitung)

Bachelor | Master | Solistenexamen

 

Die Aufnahmeprüfung findet als Präsenzprüfung am 10. Februar 2021 statt. Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

Dirigieren (Orchesterleitung)

Die Bewerbung für das Hauptfach Dirigieren/Orchesterleitung ist momentan nicht möglich.

Gesang

Bachelor | Master | Solistenexamen

 

Bachelor Gesang

1. Runde (Video-Datei)

1. Aus dem vorbereiteten Programm soll in der Video-Aufnahme dargeboten werden:

eine Arie (Oratorium oder Oper)

ein Lied (Mindestens ein Werk davon muss in deutscher Sprache vorgetragen werden. Die beiden gewählten Werke sollten sich stilistisch unterscheiden.)

2. Ein kurzer Sprechtext in deutscher Sprache.

3. Folgende Fragen sind im Video in Nahaufnahme frei sprechend zu beantworten:

  • Warum möchten Sie Sängerin / Sänger werden?
  • Welche Werke sind Ihre Lieblingswerke und warum?
  • Warum möchten Sie in Karlsruhe studieren?


2. Runde (Präsenzprüfung

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

 

Master Gesang

1. Runde (Video-Datei)

1. Aus dem vorbereiteten Programm soll in der Video-Aufnahme dargeboten werden:

eine Arie Oper

eine Arie Oratorium

ein Lied

(ein Werk davon in deutscher Sprache, ein Werk davon in italienischer Sprache und in unterschiedlicher Stilistik)

2. Ein kurzer Sprechtext in deutscher Sprache.

3. Folgende Fragen sind im Video in Nahaufnahme frei sprechend zu beantworten:

  • Warum möchten Sie Sängerin / Sänger werden?
  • Welche Werke sind Ihre Lieblingswerke und warum?
  • Warum möchten Sie in Karlsruhe studieren?

 

2. Runde (Präsenzprüfung)

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

 

Solistenexamen Gesang

1. Runde (Video-Datei)

1. Aus dem vorbereiteten Programm soll in der Video-Aufnahme dargeboten werden:

eine Arie Oper

zwei Arien Oratorium

zwei Lieder

(ein Werk davon in deutscher Sprache, ein Werk davon in italienischer Sprache, ein Werk davon in einer weiteren Bühnensprache, die Werke sollen unterschiedliche Stilistik haben)

2. Ein kurzer Sprechtext in deutscher Sprache.

3. Folgende Fragen sind im Video in Nahaufnahme frei sprechend zu beantworten:

  • Warum möchten Sie Sängerin / Sänger werden?
  • Welche Werke sind Ihre Lieblingswerke und warum?
  • Warum möchten Sie in Karlsruhe studieren?

 

2. Runde (Präsenzprüfung)

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

 

Harfe

Bachelor | Master | Solistenexamen

 

1. Runde (Video-Datei)

3 Werke (gesamt) aus unterschiedlichen Stilepochen. Mindesten 10 Minuten.

 

Bitte beantworten Sie im Video zudem folgende Fragen:

  • Warum möchten Sie an der HfM Karlsruhe studieren?
  • Womit beschäftigen Sie sich neben der Musik?
  • Was wollen Sie nach dem Studium machen?


Maximale Länge des Gesamtvideos (Werke und Fragen): 15 Minuten

 

2. Runde (Präsenzprüfung)

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

 

2. Runde (Präsenzprüfung)

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

 

Historische Tasteninstrumente

Historische Tasteninstrumente (Ergänzungsstudium)

 

1. Runde (Video-Datei)

Ein anspruchsvolles Programm mit Werken aus verschiedenen Epochen bzw. Stilbereichen. Es können Ausschnitte und/oder Einzelsätze gespielt werden.

Bitte beantworten Sie im Video zudem folgende Fragen:

  • Warum möchten Sie an der HfM Karlsruhe studieren?
  • Womit beschäftigen Sie sich neben der Musik?
  • Was wollen Sie nach dem Studium machen?

 

Maximale Länge des Gesamtvideos (Werke und Fragen): 15 Minuten (d.h. Ausschnitte aus Werken sind zulässig)

 

2. Runde (Präsenzprüfung)

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

 

Kammermusik
Klavier-Kammermusik

Bläser-Kammermusik

Kammermusik (Master,| Ergänzungsstudium)

 

1. Runde (Video-Datei)

Eine Videoaufnahme von Werken entsprechend der Vorgaben in der Anlage zur Immatrikulationssatzung:

https://www.hfm-karlsruhe.de/studieren/bewerbung/anforderungen-bei-der-eignungspruefung.

Es können Ausschnitte und/oder Einzelsätze gespielt werden.

 

Bitte beantworten Sie im Video zudem folgende Fragen:

  • Warum möchten Sie an der HfM Karlsruhe studieren?
  • Womit beschäftigen Sie sich neben der Musik?
  • Was wollen Sie nach dem Studium machen?

 

Maximale Länge des Gesamtvideos (Werke und Fragen): 15 Minuten

(d.h. Ausschnitte aus Werken sind zulässig)

 

2. Runde (Präsenzprüfung)

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

 

Klavier-Kammermusik (Master, Solistenexamen, Ergänzungsstudium)

 

1. Runde (Video-Datei)

Drei Kammermusikwerke aus verschiedenen Epochen. Darunter, soweit möglich, ein Werk ab Trio- Besetzung.

Bitte beantworten Sie im Video zudem folgende Fragen:

  • Warum möchten Sie an der HfM Karlsruhe studieren?
  • Womit beschäftigen Sie sich neben der Musik?
  • Was wollen Sie nach dem Studium machen?


Maximale Länge des Gesamtvideos (Werke und Fragen): 20 Minuten

(d.h. Ausschnitte aus Werken sind zulässig)

 

2. Runde (Präsenzprüfung)

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

 

 

Bläser-Kammermusik (Ergänzungsstudium)

 

1. Runde (Video-Datei)

Drei Kammermusikwerke aus verschiedenen Epochen, darunter ein Werk der Moderne und mindestens ein Werk ab Trio-Besetzung, soweit möglich.

Bitte beantworten Sie im Video zudem folgende Fragen:

  • Warum möchten Sie an der HfM Karlsruhe studieren?
  • Womit beschäftigen Sie sich neben der Musik?
  • Was wollen Sie nach dem Studium machen?

Maximale Länge des Gesamtvideos (Werke und Fragen): 15 Minuten
(d.h. Ausschnitte aus Werken sind zulässig)

 

2. Runde (Präsenzprüfung)

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

 

Klavier

Bachelor | Master | Solistenexamen

 

Bachelor Klavier

1. Runde (Video-Datei)

Werke aus 4 Epochen: Barock, Klassik, Romantik oder Impressionismus, Moderne. Es können einzelne Sätze gespielt werden.

Bitte beantworten Sie im Video zudem folgende Fragen:

  • Warum möchten Sie an der HfM Karlsruhe studieren?
  • Womit beschäftigen Sie sich neben der Musik?
  • Was wollen Sie nach dem Studium machen?

 

Maximale Länge des Gesamtvideos (Werke und Fragen): 20 Minuten

(d.h. Ausschnitte aus Werken sind zulässig)

 

2. Runde (Präsenzprüfung)

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

 

Master Klavier

1. Runde (Video-Datei)

Werke aus 4 Epochen: Barock, Klassik, Romantik oder Impressionismus, Moderne. Es können

einzelne Sätze gespielt werden.

 

Bitte beantworten Sie im Video zudem folgende Fragen:

  • Warum möchten Sie an der HfM Karlsruhe studieren?
  • Womit beschäftigen Sie sich neben der Musik?
  • Was wollen Sie nach dem Studium machen?

 

Maximale Länge des Gesamtvideos (Werke und Fragen): 20 Minuten

(d.h. Ausschnitte aus Werken sind zulässig).

 

2. Runde (Präsenzprüfung)

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

 

Solistenexamen Klavier

1. Runde (Video-Datei)

Ein frei gewähltes Programm, dass auch ein Klavierkonzert (Auszug) enthält.

Bitte beantworten Sie im Video zudem folgende Fragen:

  • Warum möchten Sie an der HfM Karlsruhe studieren?
  • Womit beschäftigen Sie sich neben der Musik?
  • Was wollen Sie nach dem Studium machen?

 

Maximale Länge des Gesamtvideos (Werke und Fragen): 25 Minuten

(d.h. Ausschnitte aus Werken sind zulässig)

 

2. Runde (Präsenzprüfung)

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

 

Komposition

Bachelor | Master | Solistenexamen

 

1. Runde (digitale Einreichung)

Bitte senden Sie eigene Arbeiten (Partituren, nach Möglichkeit Aufnahmen) in digitaler Form bis zum 01.12.2020 an folgende
E-Mail-Adresse: bewerbung@hfm.eu

Bevorzugte Dateiformate: PDF und MP3!

 

2. Runde

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

 

Liedgestaltung

Master | Solistenexamen | Ergänzungsstudium

 

1. Runde (Video-Datei)

Anforderungen:

1. Vortrag von 3 charakteristischen Liedern von 3 verschiedenen Komponist*innen.

2. Der Vortrag erfolgt für alle 3 Lieder im Duo, d.h. immer in der Kombination Bewerbung für Gesang (mit Klavierbegleitung) oder Bewerbung für Klavier (mit Sänger*in).

Bitte beantworten Sie im Video zudem folgende Fragen:

  • Warum möchten Sie an der HfM Karlsruhe studieren?
  • Womit beschäftigen Sie sich neben der Musik?
  • Was wollen Sie nach dem Studium machen?

 

2. Runde (Präsenzprüfung)

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

 

Musikpädagogik

Master

 

1. Runde

Bitte senden Sie folgende Unterlagen bis zum 31.12.2020 an folgende E-Mail-Adresse: bewerbung@hfm.eu

1. Konzept für den ca. 10-15-minütigen selbst moderierten Instrumental-/Vokalvortrag mit musikpädagogischer Ausrichtung in Bezug auf eine frei zu wählende Zielgruppe (max. eine Textseite;) sowie

2. Konzeptentwurf für ein weiteres frei zu wählendes musikpädagogisches Projekt (max. drei Textseiten)

 

2. Runde (Präsenzprüfung)

Ablauf der Aufnahmeprüfung (Dauer ca. 20 Minuten für jede/n Bewerber/in):

  • selbst moderierter Instrumental-/Vokalvortrag mit musikpädagogischer Ausrichtung in Bezug auf eine frei zu wählende Zielgruppe
    (ca. 10-15 Minuten)
  • Eignungsgespräch (ca. 5-10 Minuten); hervorragende Deutschkenntnisse erforderlich

 

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

Musiktheorie

Bachelor | Master

 

Die Aufnahmeprüfung findet als Präsenzprüfung in der Woche vom 15.-20.02.2021 statt. Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

 

Oper

Bachelor | Master | Solistenexamen

 

Bachelor Oper

1. Runde (Video-Datei)

1. Es soll dargeboten werden:

  • eine Arie in deutscher Sprache
  • eine Arie freier Wahl
  • Dauer bis zu ca. 10 min

2. Ein Sprechtext in deutscher Sprache nach Wahl, der auswendig vorzutragen ist.

Dauer bis zu ca. 5 min

3. Des Weiteren Beantwortung folgender Fragen im Video:

  • Warum möchten Sie Operngesang an der Hochschule für Musik in Karlsruhe studieren?
  • Welches Opernerlebnis hat Sie besonders geprägt?
  • Was ist Ihre Traumpartie und aus welchem Grund möchten Sie diese auf der Bühne verkörpern?

 

2. Runde (Präsenzprüfung)

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

 

Master Oper

1. Runde (Video-Datei)

1. Es soll dargeboten werden:

  • eine Mozart-Arie
  • eine Arie in deutscher Sprache
  • eine Arie freier Wahl
  • Dauer bis zu ca. 15 min

2. Ein Schauspieltext in deutscher Sprache nach Wahl, der auswendig vorzutragen ist.

Dauer bis zu ca. 10 min

3. Des Weiteren Beantwortung folgender Fragen im Video:

  • Warum möchten Sie Operngesang an der Hochschule für Musik in Karlsruhe studieren?
  • Welches Opernerlebnis hat Sie besonders geprägt?
  • Was ist Ihre Traumpartie und aus welchem Grund möchten Sie diese auf der Bühne verkörpern?

 

2. Runde (Präsenzprüfung)

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

 

Solistenexamen Oper

1. Runde (Video-Datei)

1. Es soll dargeboten werden:

  • eine Mozart-Arie
  • eine Arie in deutscher Sprache
  • zwei Arien freier Wahl (davon eine in italienischer Sprache)
  • Dauer bis zu ca. 20 min

2. Ein Schauspieltext, der auswendig vorzutragen ist.

    =>> Schauspieltext: Monolog Antigone, Jean Anouih (PDF)

    =>> Schauspieltext: Monolog Haimon aus Antigone, Sophokles (PDF)

 

3. Des Weiteren Beantwortung folgender Fragen im Video:

  • - Warum möchten Sie Operngesang an der Hochschule für Musik in Karlsruhe studieren?
  • - Welches Opernerlebnis hat Sie besonders geprägt?
  • - Was ist Ihre Traumpartie und aus welchem Grund möchten Sie diese auf der Bühne verkörpern?

 

2. Runde (Präsenzprüfung)

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

 

Trompete

Die Aufnahmeprüfung für das Hauptfach Trompete ist wieder zum WS 2021/22 möglich.

Streichinstrumente

Bachelor | Master | Solistenexamen

 

Bachelor Streichinstrumente

1. Runde (Video-Datei)

Violine

Ein Werk im Schwierigkeitsgrad einer Bach-Solo-Sonate oder einer Partita, ein Werk im Schwierigkeitsgrad eines Mozart-Konzerts, ein romantisches Werk, ein Werk aus der Moderne, eine Etüde oder Caprice.

Viola

Drei Sätze aus einer der Suiten für Violoncello solo von J.S. Bach BWV 1007-1012, erster und zweiter Satz eines klassischen Konzertes, ein Werk der Romantik.

Violoncello

Eine Etüde und drei Werke nach eigener Wahl aus verschiedenen Stilepochen.

Kontrabass

Drei Werke nach eigener Wahl aus verschiedenen Stilepochen.

 

Bitte beantworten Sie im Video zudem folgende Fragen:

  • Warum möchten Sie an der HfM Karlsruhe studieren?
  • Womit beschäftigen Sie sich neben der Musik?
  • Was wollen Sie nach dem Studium machen?

 

Maximale Länge des Gesamtvideos (Werke und Fragen): 20 Minuten

(d.h. Ausschnitte aus Werken sind zulässig)

 

2. Runde (Präsenzprüfung)

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

 

Master Streichinstrumente

1. Runde (Video-Datei)

Violine

Ein Werk im Schwierigkeitsgrad einer Bach-Solo-Sonate oder einer Partita, ein Werk im Schwierigkeitsgrad eines Mozart-Konzerts, ein romantisches Werk, ein Werk aus der Moderne, eine Etüde oder Caprice.

Viola

Eine der Suiten für Violoncello solo von J.S. Bach BWV 1007-1012 oder eine der Sonaten und Partiten für Violine allein von J.S. Bach BWV 1001-1006, ein klassisches Konzert (Stamitz oder Hoffmeister), der erste Satz eines großen Konzertes (Bartók oder Walton oder Hindemith), ein Werk der Romantik.

Violoncello

Die Werke können frei gewählt werden.

Kontrabass

Drei Werke nach eigener Wahl aus verschiedenen Stilepochen; außerdem Ludwig v. Beethoven - Sinfonie Nr. 5 - 3. Satz, Ludwig v. Beethoven - Sinfonie Nr. 9 - Rezitative aus dem 4. Satz.

 

Bitte beantworten Sie im Video zudem folgende Fragen:

  • Warum möchten Sie an der HfM Karlsruhe studieren?
  • Womit beschäftigen Sie sich neben der Musik?
  • Was wollen Sie nach dem Studium machen?

 

Maximale Länge des Gesamtvideos (Werke und Fragen): 20 Minuten

(d.h. Ausschnitte aus Werken sind zulässig)

 

2. Runde (Präsenzprüfung)

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

 

Solistenexamen Streichinstrumente

1. Runde (Video-Datei)

Violine

Die Werke können frei gewählt werden.

Viola

Die Werke können frei gewählt werden.

Violoncello

Die Werke können frei gewählt werden.

Kontrabass

Die Werke können frei gewählt werden.

 

Bitte beantworten Sie im Video zudem folgende Fragen:

  • Warum möchten Sie an der HfM Karlsruhe studieren?
  • Womit beschäftigen Sie sich neben der Musik?
  • Was wollen Sie nach dem Studium machen?

 

Maximale Länge des Gesamtvideos (Werke und Fragen): 20 Minuten

(d.h. Ausschnitte aus Werken sind zulässig).

 

2. Runde (Präsenzprüfung)

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

 

Schlagzeug

Bachelor | Master | Solistenexamen

 

1. Runde (Video-Datei)

Eine Videoaufnahme von Werken entsprechend der Vorgaben in der

Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

 

Es können Ausschnitte und/oder Einzelsätze gespielt werden.

Bitte beantworten Sie im Video zudem folgende Fragen:

  • Warum möchten Sie an der HfM Karlsruhe studieren?
  • Womit beschäftigen Sie sich neben der Musik?
  • Was wollen Sie nach dem Studium machen?

 

Maximale Länge des Gesamtvideos (Werke und Fragen): 15 Minuten

 

2. Runde (Präsenzprüfung)

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

 

Zeitgenössische Musik

Master

 

1. Runde (Video-Datei)

Eine Videoaufnahme von Werken entsprechend der Vorgaben in der Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung

Es können Ausschnitte und/oder Einzelsätze gespielt werden.

 

Bitte beantworten Sie im Video zudem folgende Fragen:

  • Warum möchten Sie an der HfM Karlsruhe studieren?
  • Womit beschäftigen Sie sich neben der Musik?
  • Was wollen Sie nach dem Studium machen?

 

Maximale Länge des Gesamtvideos (Werke und Fragen): 15 Minuten
(d.h. Ausschnitte aus Werken sind zulässig
)

 

2. Runde (Präsenzprüfung)

Anforderungen nach Vorgabe der Immatrikulationssatzung/Anlage zur Immatrikulationssatzung:

=>> Anforderungen bei der Eignungsprüfung