abgesagt: Matthias Rexroth · Arien mit Solo-Violoncello

Corona GENERALPAUSE: Dieser Kurs wurde abgesagt. 21.-24.5.2020 · Karlsruher Meisterklassen
Image
Der Sänger Matthias Rexroth

Matthias Rexroth schloss sein Gesangsstudium 1998 an der Hochschule für Musik Karlsruhe ab, wo er bei Klaus Dieter Kern, Maria Venuti und Donald Litaker studiert hatte. Er setzte seine Ausbildung an der Schola Cantorum Basiliensis bei Richard Levitt und Anthony Rooley sowie bei Eytan Pessen in Stuttgart fort. Heute gilt er zu den gefragten Countertenören mit dem seltenen Spezialfach des Altus. Als Konzertsänger verband ihn eine enge Zusammenarbeit mit Nikolaus Harnoncourt. Höhepunkte seiner Karriere waren das Debüt bei den Wiener Philharmonikern unter Riccardo Muti, Konzerte mit den Petersburger Philharmonikern, dem Orchester der Radiotelevision Española, dem Frankfurter Museumsorchester sowie Auftritte mit der Accademia di Santa Cecilia in Rom und dem Orchestra del Teatro di San Carlo in Neapel. Bei den Rossinifestspielen Bad Wildbad sang er die Uraufführung der für ihn komponierten Hölderlin/Sophokles-Fragmente Kolonos von Wolfgang Rihm. Als Gastdozent gibt er seine Erfahrungen, sein Wissen und seine Gesangstechnik bei Meisterkursen im In- und Ausland weiter.

Veranstaltungsart: Karlsruher Meisterklassen
Am 21. Mai – 10:00 Uhr
CampusOne - Schloss Gottesaue · Genuit-Saal

Am Schloss Gottesaue 7 · 76131 Karlsruhe

Die KARLSRUHER MEISTERKLASSEN sind – im Rahmen verfügbarer Plätze – offen für die aktive Teilnahme von Studierenden der Hochschule für Musik Karlsruhe und anderer deutscher und europäischer Musikhochschulen. Zuhörer:innen sind willkommen, jedoch ist eine Anmeldung erforderlich.
E meisterklassen@hfm-karlsruhe.de