Ilja Korol • Matthias Rexroth – Interpretation von Barockarien mit Basso continuo

KARLSRUHER MEISTERKLASSEN · 27.-29. Mai
Image
Ilja Korol_Mathias Rexroth

Matthias Rexroth und Ilja Korol sind ausgewiesene Kenner der Barockmusik und vor allem Spezialisten für deren Ausführung. Daher besteht entwickelte sich der Wunsch, die barocke Gesangs- und die Instrumentalpraxis in einem speziellen Kurs der beiden international renommierten Dozenten zusammenzuführen.

Matthias Rexroth, geboren in Coburg, studierte Oboe und Gesang an der Hochschule für Musik Karlsruhe, an der Schola Cantorum Basiliensis sowie privat bei Marilyn Horne. Der Countertenor ist Opern- und Konzertsänger, und er arbeitet als Gesangspädagoge und Dirigent.

Ilja Korol wurde in Kiiv (Ukraine) geboren und lebt seit 1997 in Wien. Er studierte Violine am Moskauer Konservatorium und spielte bei Orchestern wie Musica Antiqua Köln, mit der Wiener Akademie, Musica Angelica L. A., dem Bach-Ensembles von Joshua Rifkin und mit dem spanischen Barockorchester RCOC als Solist und als Konzertmeister.

Veranstaltungsart: Karlsruher Meisterklassen
27. Mai · 10:00
CampusOne - Schloss Gottesaue · Genuit-Saal

Am Schloss Gottesaue 7 · 76131 Karlsruhe

Keine öffentliche Veranstaltung.