abgesagt: Saar Berger · Das Horn in der zeitgenössischen Musik

Corona GENERALPAUSE. Dieser Kurs wurde abgesagt: 10.-11.7.2020 · Karlsruher Meisterklassen
Image
Der Hornist Saar berger

Der Hornist Saar Berger (*1980) ist seit 2007 Mitglied des Ensemble Modern. Er studierte an der Rubin-Musikakademie bei Michael Slatkin und Chezi Nir in Tel Aviv, bevor er dem israelischen Opern-Symphonieorchester beitrat. Mit Hilfe von Stipendien und Auszeichnungen des Zvi und Ofra Meitar Family Fonds und der Amerika-Israel Kulturstiftung schloss er sein Studium in Berlin bei Marie-Luise Neunecker und in Frankfurt bei Erich Penzel und Esa Tapani ab. Saar Berger kooperiert eng mit vielen jungen und international etablierten Komponisten und konnte die bereits umfassende Horn-Literatur bereichern, indem er als Solist viele Weltpremieren von Konzerten und Solostücken ausführte. Er war Mitglied und Horn-Mentor der Slokar-Branimir-Akademie und des internationalen Orchesters Ljubljana. Seit 2017 ist er Mitglied der Horn-Fakultät der Luzerner Festival-Akademie. Saar Berger lehrt an der Ensemble Modern Akademie und wird regelmäßig zu Meisterkursen in der ganzen Welt eingeladen. Seit dem Wintersemester 2019-2020 ist er Professor an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen.

 

 

.

Image
Logo Institut für Neue Musik 240
Veranstaltungsart: Karlsruher Meisterklassen
Am 10. Juli – 10:00 Uhr
CampusOne · MUTprobe 1

Am Schloss Gottesaue 7 · 76131 Karlsruhe

Die KARLSRUHER MEISTERKLASSEN sind – im Rahmen verfügbarer Plätze – offen für die aktive Teilnahme von Studierenden der Hochschule für Musik Karlsruhe und anderer deutscher und europäischer Musikhochschulen. Zuhörer:innen sind willkommen, jedoch ist eine Anmeldung erforderlich.
E meisterklassen@hfm-karlsruhe.de