Liv Solveig Wagner • Jazzgesang

KARLSRUHER MEISTERKLASSEN 4.–9. April
Image
Die Sängerin Liv Solveig Wagner

Liv Solveig Wagner ist eine deutsch-norwegische Singer-Songwriterin, die ihre eigenen Songs schreibt, arrangiert, dirigiert und solo oder mit ihrer Band spielt. Nach einem klassischen Geigenstudium an der Hochschule für Musik Karlsruhe und einem Vocal Jazz-Studium in New York ist die Multi-Instrumentalistin in ihrer eigenen komplexen und vielfältigen musikalischen Heimat angekommen. Ihr internationaler Hintergrund und ihr nomadischer Lebensstil spiegeln sich in ihrer Musik wider – atmosphärische und kraftvolle Klänge werden durch gefühlvolle akustische Gitarrenlinien ergänzt. Auf der Bühne wird Liv selbst zu einem Orchester. Ihre Live-Performance ist so spektakulär wie einzigartig. Im scheinbar mühelosen Zusammenspiel zwischen ihrer Loopstation und ihren Bandkollegen fabriziert die Musikerin überraschende, ungewöhnliche Klänge. In ihren neuesten Songs experimentiert sie mit Indie-Pop-Sounds und einem starken skandinavischen und symphonischen Touch. Nachdem sie 2014 ihr Debütalbum Build my own world veröffentlicht hat, ist unlängst ihr zweites Album Slow travels erschienen

Liv Solveig Wagner voice
Roman Schuler piano
Shana Moehrke bass

Veranstaltungsart: Karlsruher Meisterklassen
4. April · 10:00
CampusOne · Fany-Solter-Haus R107

Am Schloss Gottesaue 7 · 76131 Karlsruhe

Keine öffentliche Veranstaltung.

Abschlusskonzert
9. April 2022 · 19.30 Uhr
Hemingway Lounge
Uhlandstraße 26 · 76135 Karlsruhe